ID-Nr. 12186 • Lesezeit des Content ca.: 3 Minuten, 3 Sekunden  und wurde 110 x angesehen
veröffentlicht am 10. Juli 2023 • gelistet in der Kategorie Versicherung

Schlagwörter: , , , ,

  • jetzt informierenHöhere Gefahr als bekannt.

    Bei jeder Versicherung geht es letztendlich auch um die Frage des Geldes, besonders oft tritt dies auch beim Thema der Berufsunfähigkeit (BU) auf.

    Diese hat jedoch auch seinen Preis, da jeder vierte in Deutschland berufsunfähig wird, erklärt John Pierre Galrao, der in der Hansestadt Bremen eine LVM-Versicherungsagentur betreibt.

    „Nicht selten mangelt es an Informationen, oft ist es aber auch eine Frage des Geldes. Denn wer berufsunfähig ist, wird von seinem Versicherer über Jahre bis Jahrzehnte mit Rentenzahlungen vor dem finanziellen K. o. bewahrt – und das hat einfach seinen Preis“.

    Je früher, desto besser
    Berufsunfähigkeit kann eine existenzielle Gefahr mit sich bringen. Vor allem in jungen Jahren, wenn auch noch nicht die Möglichkeit bestand, sich ein großes Eigenkapital aufzubauen. Daher unterstützt die LVM-BU-Rente junge Leute und hält die Beiträge bei vollem Versicherungsschutz trotzdem niedrig.

    Die Kunden und Kundinnen zahlen in den ersten fünf Jahren – bei vollem Schutz – nur 50 Prozent des Beitrages. Von Jahr zu Jahr steigert sich dieser Beitrag dann immer um weitere 10%, bis der 100-prozentige Beitrag erreicht ist.“, erläutert LVM-Vertrauensmann John Pierre Galrao.

    Ein wichtiges Thema für junge Berufseinsteigende

    Berufseinsteigende müssen oft die ersten Jahre mit niedrigen Gehältern kämpfen. Azubis und Studierende sind auch nicht weit vom Berufseinstieg entfernt, allerdings ist da das Geld oft noch knapper bemessen. Umso wichtiger, dass junge Leute sich frühzeitig mit dem Thema der Berufsunfähigkeit auseinanderzusetzen.

    Wer sich dazu beraten lassen möchte, kann sich gerne eine erste unverbindliche Beratung mit einem unserer Kollegen geben lassen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    LVM Versicherung
    Herr John Pierre Galrao
    Martinistr. 24
    28195 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042133004880
    web ..: http://www.galrao.lvm.de
    email : info@galrao.lvm.de

    Pressekontakt:

    LVM Versicherung
    Herr John Pierre Galrao
    Martinistr. 24
    28195 Bremen

    fon ..: 042133004880
    web ..: http://www.galrao.lvm.de
    email : info@galrao.lvm.de



    Die veröffentlichte News wurde mit themenrelevanten Infos erweitert.


    Business Webhosting für Geschäftskunden

    Schützen Sie sich vor Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit

    Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit sind zwei unterschiedliche Konzepte, die die finanzielle Absicherung im Falle einer Einschränkung der Arbeitsfähigkeit betreffen.

    Berufsunfähigkeit bezieht sich auf den Verlust der Fähigkeit, den Beruf auszuüben, für den man sich qualifiziert und ausgebildet hat. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine monatliche Rente, wenn man aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls dauerhaft nicht mehr in der Lage ist, seinen bisherigen Beruf auszuüben. Diese Versicherung bietet finanziellen Schutz und hilft dabei, den Lebensstandard trotz der Einschränkung aufrechtzuerhalten.

    Erwerbsunfähigkeit hingegen betrifft die Einschränkung der allgemeinen Arbeitsfähigkeit. Wenn man aufgrund von Krankheit oder Unfall nicht mehr in der Lage ist, irgendeinen Beruf auszuüben, spricht man von Erwerbsunfähigkeit. In diesem Fall wird in der Regel eine Erwerbsminderungsrente von der gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt.

    Eine sorgfältige Absicherung gegen Berufsunfähigkeit ist wichtig, da diese Art von Versicherung einem finanziellen Ruin vorbeugen kann, falls man nicht mehr arbeiten kann. Bei der Auswahl einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist es wichtig, die Bedingungen und Leistungserbringungen der verschiedenen Anbieter zu vergleichen, um die bestmögliche Deckung und Rente zu erhalten.

    Bei der Absicherung gegen Erwerbsunfähigkeit sollte man prüfen, ob man überhaupt Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente hat und welche Höhe diese haben würde. Es gibt auch private Versicherungen, die eine zusätzliche Absicherung gegen Erwerbsunfähigkeit bieten können.

    Es ist ratsam, frühzeitig über eine ausreichende Absicherung gegen Berufsunfähigkeit oder Erwerbsunfähigkeit nachzudenken, um im Ernstfall finanziell abgesichert zu sein. Eine weitere wichtige Überlegung ist die Laufzeit der Versicherung. Es empfiehlt sich, eine möglichst lange Laufzeit zu wählen, um auch im höheren Alter noch abgesichert zu sein. Auch die Höhe der monatlichen Beiträge sollte gut überlegt werden. Hier gilt es abzuwägen zwischen einer niedrigeren Prämie und einer höheren Absicherung.

    Ein weiterer Faktor bei der Wahl des richtigen Anbieters ist dessen Erfahrung und Reputation auf dem Markt. Ein renommierter Versicherungsanbieter mit langjähriger Erfahrung kann ein Indikator für Zuverlässigkeit und Qualität sein.

    Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine sorgfältige Auswahl des passenden Versicherungsanbieters von großer Bedeutung ist, wenn man sich gegen Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit absichern möchte. Eine ausreichende Deckung sowie eine hohe Rentenhöhe sollten dabei genauso berücksichtigt werden wie die Laufzeit und Beitragshöhe sowie das Renommee des Anbieters auf dem Markt.

    Wer frühzeitig darüber nachdenkt und vergleicht, kann sicherstellen, im Ernstfall finanziell bestmöglich abgesichert zu sein – denn nichts gibt mehr Sicherheit als das Wissen um einen soliden Schutz in schwierigen Zeiten!


    Mein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: