Lesezeit des Content ca.: 3 Minuten, 17 Sekunden  und wurde 106 x angesehen       
veröffentlicht am 30. März 2023 • gelistet in der Kategorie Immobilien & Heim & Garten

Schlagwörter: , , ,

  • jetzt informieren-Worauf Sie bei einer Immobilienbewertung achten sollten.

    FALLSTRICK 1: DER VERKAUF IHRER DATEN

    Durch Ihre Sucheingaben und Ihr Nutzererverhalten, identifizieren die Algorithmen von großen Immobilienportalen sehr schnell, ob es sich bei Ihnen um einen Immobilienbesitzer handelt oder ob Sie vielleicht doch nur ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchten. Im ersten Fall, wird Ihnen umgehend Werbung für eine kostenlose Immobilienbewertung angezeigt.

    Allerdings sind die Immobilienportale gar nicht daran interessiert für Sie eine Immobilienbewertung durchzuführen.

    Ziel ist es lediglich Ihre Daten abzugreifen, um sie dann an Dritte für viel Geld verkaufen zu können und das meistens gleich dreimal! Ja, Sie haben richtig gelesen, die großen Immobilienportale verkaufen Ihre Daten für jeweils hunderte von Euro gleich dreimal an kaufwillige Firmen oder Makler weiter.

    • DAS ERGEBNIS: MEIST FALSCHE BEWERTUNGEN + VIELE VERSPRECHUNGEN

    Ihre Daten wurden nun also an drei verschiedene Firmen verkauft. Jeder der drei Makler wird jetzt alles versuchen um an einen Verkaufsauftrag Ihrer Immobilie zu kommen. Sie hören das, was Sie hören möchten und es wird Ihnen fast immer das Blaue vom Himmel versprochen.

    Das Ergebnis sind dann meist völlig unrealistische Verkaufspreise, noch mehr leere Versprechungen, Druckaufbau und Vertragsbindungen, aus denen Sie so schnell nicht mehr heraus kommen. Es braucht danach viel Erfahrungen, Geschick und Zeit um Ihre Immobilie danach vernünftig verkaufen zu können.

    FALLSTRICK 2: SIE ERHALTEN DEN IMMOBILIENWERT SOFORT PER MAIL

    „Erfahren Sie in drei Minuten, wieviel Ihre Immobilie wert ist“ – so liest es sich immer häufiger, im Internet. Doch hier lauert bereits der zweite Fallstrick. Auf das Ergebnis einer automatisierten Immobilienbewertung sollten Sie sich keinesfalls verlassen.

    Es werden zwar im besten Fall grobe Bodenricht-/ und Gebäudesachwerte abgefragt und berechnet, aber in der Regel reichen die Daten keinesfalls für eine fundierte Immobilienbewertung aus.

    jetzt informierenDER RICHTIGE WEG:

    Der Erstkontakt kann zwar durchaus von einer Immobilienbewertung und von einer Maklerseite erfolgen, allerdings ohne Sofortanalyse! Achten Sie bitte auch darauf welchen Eindruck die Webseite auf Sie macht.

    Bietet der Makler weitere Dienstleistungen, wie Finanzierungsrechner, Informationen oder Ratgeber an? Arbeitet der Makler tatsächlich auch vor Ort und gibt es gute Kundenrezensionen über ihn?

    Nach erfolgter Eingabe Ihrer Daten bei einem fachkundigen Immobilienmakler, wird man sich Zeit für Sie nehmen und eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie anfertigen.

    Danach werden -meist telefonisch- weitere spezifische Merkmale und Ausstattungen der Immobilie abgefragt und darauf eingegangen. Der Marktwert wird nach dieser Auswertung bereits sehr viel genauer ausfallen. Stellen Sie auch Fragen an den Makler und nutzen Sie sein Wissen. Ein Besuch vor Ort wird immer den genauesten Wert ergeben.

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    Informieren Sparen - www.informieren-sparen.de

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    FAZIT:

    Ein seriöser Immobilienmakler kauft keine Daten von Immobilienportalen oder Drittanbietern und wird Sie grundsätzlich zu nichts drängen. Er wird Ihnen als Mehrwert, beratend zur Seite stehen und auf Ihren Wunsch hin helfen, Ihre Immobilie bestmöglich und marktgerecht zu verkaufen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FINEST REAL ESTATE GmbH
    Herr Holger Vogt
    Am Kaiserkai 69
    20457 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040/9506406-0
    fax ..: 040/9506406-1
    web ..: https://www.finest-real-estate.com
    email : info@finest-real-estate.com

    Neben unseren langjährigen und internationalen Erfahrungen als Immobilienmakler, sind unsere Werte unser täglicher Kompass. Unsere Wertvorstellungen, Erfahrungen in der Immobilienbewertung und die Mitgliedschaft im Bundesverband des IVD und IVD-Nord e.v. sowie unserer Zugehörigkeit zur Creditreform, werden zu einer bestmöglichen Vermarktung Ihrer Immobilie führen.

    Pressekontakt:

    FINEST REAL ESTATE GmbH
    Herr Holger Vogt
    Am Kaiserkai 69
    20457 Hamburg HafenCity

    fon ..: 040/950 64 06-0
    email : info@finest-real-estate.com



    Anmerkungen von www.jetzt-informieren.online

    Eine Online-Immobilienbewertung kann eine praktische Möglichkeit sein, eine grobe Schätzung des Werts einer Immobilie zu erhalten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es einige Fallstricke gibt, die zu ungenauen oder unzutreffenden Bewertungen führen können. Hier sind einige der häufigsten Fallstricke bei der Online-Immobilienbewertung:

    Unzureichende Daten: Online-Immobilienbewertungen basieren häufig auf öffentlich verfügbaren Daten, wie dem Verkauf von vergleichbaren Immobilien in der Nähe. Wenn diese Daten nicht vollständig oder aktuell sind, kann die Bewertung ungenau sein.

    Veraltete Daten: Immobilienpreise und -bedingungen ändern sich ständig, und eine Bewertung, die auf veralteten Daten basiert, kann ungenau sein.

    Ungenaues Modell: Online-Immobilienbewertungen nutzen oft ein Algorithmus oder ein Modell, um den Wert einer Immobilie zu berechnen. Wenn das Modell fehlerhaft oder ungenau ist, kann dies zu falschen Bewertungen führen.

    Unvollständige Informationen: Online-Immobilienbewertungen basieren häufig auf einer begrenzten Anzahl an Informationen über die Immobilie, wie Größe, Lage und Alter. Wenn wichtige Merkmale, wie z.B. Renovierungen oder Sonderfunktionen, nicht berücksichtigt werden, kann dies die Bewertung beeinflussen.

    Keine Berücksichtigung von subjektiven Faktoren: Der Wert einer Immobilie hängt oft auch von subjektiven Faktoren wie Lage, Ausstattung und Aussehen ab. Online-Immobilienbewertungen berücksichtigen diese Faktoren oft nicht, was zu ungenauen Bewertungen führen kann.

    Es ist wichtig zu beachten, dass eine Online-Immobilienbewertung nur als grobe Schätzung gedacht ist und nicht als exakte Bewertung verwendet werden sollte. Um eine genaue Bewertung zu erhalten, sollte man immer einen lizensierten Immobilienbewerter beauftragen.



    Mein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: