ID-Nr. 12723 • Lesezeit des Content ca.: 4 Minuten, 24 Sekunden  und wurde 200 x angesehen
veröffentlicht am 26. Oktober 2023 • gelistet in der Kategorie Unternehmen

Schlagwörter: , , , ,

  • jetzt informierenDer Verband der Immobilienverwalter Deutschland (VDIV) hat am 19. Oktober 2023, auf dem 31. Deutschen Verwaltertag in Berlin. die drei Sieger beim Award „Immobilienverwaltung des Jahres 2023″ ausgezeichnet.

    Eugen Mönig, Geschäftsführer der Mönig Immobilienmanagement GmbH aus Böblingen, hat mit seinem Team diesmal Platz 3 belegt und gehört erneut zu den drei besten Hausverwaltern Deutschlands.

    Eugen Mönig, Geschäftsführer der Mönig Immobilienmanagement GmbH aus Böblingen, hat mit seinem Team diesmal Platz 3 belegt und gehört erneut zu den drei besten Hausverwaltern Deutschlands.

    „Das ist eine Ehre, die uns für so manche Herausforderung, die die WEG-Reform an uns gestellt hat, belohnt. Wir freuen uns mit unseren beiden Mitprämierten, ecowo GmbH und Pandion Servicegesellschaft GmbH, und gratulieren ihnen von Herzen“, erklärt Eugen Mönig und fügt an:

    „Die Konzepte und der Erfolg unserer drei Unternehmen zeigen, dass wir Verwalter viel bewegen können, wenn das gesamte Team an einem Strang zieht, offen für neue Wege ist und dabei nie die Bedürfnisse der Kunden vergisst.“

    Die Mönig Immobilienmanagement GmbH ist beim Award Immobilienverwaltung des Jahres keine unbekannte Größe: 2015 wurde das Team mit dem dritten Platz ausgezeichnet, 2017 mit Platz 1. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Erfolg von 2015 wiederholen konnten.

    Der Spitzenverband der deutschen Immobilienverwalter ruft den Wettbewerb seit vielen Jahren aus – jedes Mal mit einem neuen Motto. Im Fokus der Ausschreibung von 2023 stand die Frage: „Innovative Unternehmensausrichtung – Wie zahlt sich das neue WEG aus?“.

    Die Fachjury wollte erfahren, wie die Mitglieder des VDIV die Möglichkeiten nutzten, die sich aus der WEG-Reform ergaben, um ihr Unternehmen neu auszurichten. Außerdem sollten die Wettbewerbsteilnehmer darstellen, was sie neu in ihr Portfolio aufgenommen oder gestrichen haben und welche neuen Wertschöpfungspotenziale sich eröffneten.

    Die Mönig Immobilienmanagement GmbH stellte in ihrem Wettbewerbsbeitrag u.a. ihre automatisierten, digitalen Prozesse und konsequenten Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz vor.

    „Ob WEG-Verwaltung, Vermittlung, Vermarkung oder Mieterverwaltung: In allen Bereichen konnte unser Team in den letzten Jahren und auch im Zuge der WEG-Reform neue Potenziale heben – zugunsten der Effizienz, Transparenz und Entlastung aller Teammitglieder“, fasst Eugen Mönig zusammen und betont dabei: „Ob als Immobilienmakler oder -verwalter:

    Wir sind überzeugt, dass ein Service mit Herz, Kompetenz und individueller Beratung automatisierte Prozesse in keiner Weise ausschließt. Man muss nur die richtigen Stellschrauben kennen und nutzen.

    Eugen Mönig ist schon gespannt auf die Fragestellung 2024: „Der Award Immobilienverwaltung des Jahres ist in meinen Augen ein wichtiger Impulsgeber für jeden Verwalter.

    Die Fragestellungen folgen den Trends und Aufgaben unserer Branche. Wer selbst am Wettbewerb teilnimmt, beleuchtet die eigenen Strukturen – für sich und für andere. Erfolgreiche Konzepte inspirieren sicher auch die einen oder anderen Kolleginnen und Kollegen, ähnliche Wege zu gehen. Ich freue mich aufs nächste Jahr – mit neuen Ideen!“

    Über die Mönig Immobilienmanagement GmbH
    Wir verstehen uns als Immobilienmanufaktur, welche sich recht früh bereits auf die Region Böblingen und Sindelfingen konzentriert hat. Was für andere Firmen ein Standort ist, ist für uns Heimat.

    Wenn es den Menschen in der Region gut geht, geht es auch uns gut.
    Unsere Mission ist, das Verwalter- und Immobilienmaklergeschäft mit innovativen Ideen zu inspirieren, das Rad dabei nicht neu zu erfinden, aber doch anders zu drehen.

    Weg vom Gewohnheitsverwalter und – Makler, hin zum Ideentreiber, der die Bedürfnisse seiner Mandanten wahrnimmt, wertschätzt und dementsprechend handelt. Wir möchten mehr Leistungen bieten als ein reiner Verwalter oder Immobilienmakler. Mehr Vertrauen aufbauen. Mehr in unserer Heimat bewegen.

    2023 betreut unser Verwaltungsteam in den Regionen Böblingen und Sindelfingen rund 2.000 Wohneinheiten und zahlreiche gewerbliche Anwesen aller Größen – und das zum Großteil bereits seit vielen Jahren. Das fremdverwaltete Immobilienvermögen hat aktuell ein Volumen von ca. 600 Millionen Euro. Dazu verkaufen und vermieten unsere Maklerinnen und Makler pro Jahr etwa 150 Wohn- und Gewerbeimmobilien. Gerade unserer Mietfremdverwaltung rundet unser Serviceangebot ab.

    Wir sind das Team mit dem echten „Rundum-sorglos-Paket“ für jede Immobilienangelegenheit in der Region. Wir streben stets nach dem idealen Service und verbinden dabei zwei getrennte Welten:

    Vermittlung und Verwaltung. Das kann in dieser Weise kaum ein Unternehmen in der Region leisten!

    Das Ziel unseres Teams ist es nach wie vor, durch unsere Arbeit nicht nur Zufriedenheit, sondern auch das Vertrauen und die Begeisterung unserer Mandanten zu erlangen. Die Menschen kennen und schätzen uns für unsere Fachkompetenz und Zuverlässigkeit. Wofür uns so mancher Eigentümer aber schon fast eine Liebeserklärung gemacht hat, ist unser zuverlässiger Handwerker-Service. Dieses Premium-Netzwerk zählt rund 150 Experten ihres Fachs, die alle aus unserer Region sind und auch wirklich kommen, wenn unsere Kunden und wir sie brauchen.

    Dieser Service ist Teil unseres Selbstverständnisses:
    Wir möchten für unsere Region – unsere Nachbarn – mit persönlichem Engagement da sein. Eine sorgenfreie Wohnzukunft dieser Menschen ist für uns ein Lebensziel. Mit unserem Service haben wir auch die richtigen Instrumente in der Hand, damit sie ihr Immobilieneigentum mit Vertrauen erwerben und mit Vergnügen besitzen.

    Über den VDIV Deutschland
    Als Spitzenverband versteht sich der VDIV Deutschland als starke Stimme der professionellen Immobilienverwaltungen in Deutschland. Er fördert zeitgemäße politische und rechtliche Rahmenbedingungen, eine nachhaltige Professionalisierung der Branche und neue betriebswirtschaftliche Perspektiven. Gemeinsam mit seinen Landesverbänden repräsentiert der VDIV Deutschland rund 3.600 Mitgliedsunternehmen bundesweit, die mehr als 8,2 Millionen Wohnungen verwalten.

    Mönig Immobilienmanagement
    Mozartstraße 32
    71032 Böblingen
    E-Mail: info@moenig-immo.de
    Tel.: +49 7031 230187
    https://moenig-immo.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mönig Immobilienmanagement GmbH
    Herr Eugen Mönig
    Mozartstraße 32
    71032 Böblingen
    Deutschland

    fon ..: +49 7031 230187
    web ..: https://moenig-immo.de/de/
    email : info@moenig-immo.de

    Die Mönig Immobilienmanagement GmbH, eine renommierte Hausverwaltung in Böblingen und Sindelfingen, sieht sich als Vorreiter in der Immobilienbranche. Für viele mag die Region Böblingen und Sindelfingen lediglich ein Geschäftsstandort sein, für uns jedoch repräsentiert sie Heimat. Das Wohlergehen der Menschen hier spiegelt unser eigenes Wohlbefinden wider.

    In unserer Rolle als Immobilienmakler in Böblingen und Sindelfingen sind wir stets bestrebt, das Geschäftsfeld der Hausverwaltung und Immobilienvermittlung mit kreativen Ansätzen zu bereichern.

    Unser Ziel ist nicht, das Rad neu zu erfinden, sondern es in eine neuartige Richtung zu lenken. Anstatt lediglich den konventionellen Weg eines Verwalters oder Immobilienmaklers zu gehen, setzen wir uns als Pioniere für die Bedürfnisse unserer Kunden ein, schätzen diese und handeln danach.

    Unsere Ambition ist es, über die üblichen Dienstleistungen hinauszugehen, ein tieferes Vertrauensverhältnis aufzubauen und aktiv positive Veränderungen in unserer Heimatregion voranzutreiben.

    Pressekontakt:

    Mönig Immobilienmanagement GmbH
    Herr Eugen Mönig
    Mozartstraße 32
    71032 Böblingen

    fon ..: +49 7031 230187
    web ..: https://moenig-immo.de/de/
    email : info@moenig-immo.de


    Business Webhosting für Geschäftskunden


    jetzt informierenMein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: