Lesezeit des Content ca.: 0 Minuten, 55 Sekunden  und wurde 101 x angesehen       
veröffentlicht am 7. September 2023 und ist gelistet in der Kategorie Bildung & Ratgeber

Schlagwörter: , , , , ,

  • Kulturspaziergang

    Der 15. Wiener Bezirk „Rudolfsheim-Fünfhaus“ verfügt seit jeher über eine vielfältige Bildungslandschaft.

    jetzt informierenIn diesem Kultur-Spaziergang erfahren Sie unter anderem, was es mit der Kinderbewahranstalt in der Herklotzgasse, den ehemaligen Volksschulen in der Oelweingasse, der Talgasse und der Viktoriagasse sowie mit dem Wirken der Lehrerin und Schriftstellerin Rosa Barach auf sich hat und was aus diesen Institutionen und Personen geworden ist.

    Der Kultur-Spaziergang endet im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus, in dem Sie anschließend die Sonderausstellung zum Thema „Bildung in Rudolfsheim-Fünfhaus“ besuchen können.

    Dieser Kultur-Spaziergang mit Museumsleiterin Brigitte Neichl ist Teil der Kooperation zwischen der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus und Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus.

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    Ihr Feriendomizil - www.ihr-feriendomizil.com
    vergleichen informieren - www.vergleichen-informieren.de
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    Informieren Sparen - www.informieren-sparen.de

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Datum: Samstag, 23.9.23
    Uhrzeit: 14-16 Uhr
    Treffpunkt: VHS Rudolfsheim-Fünfhaus, 1150 Wien, Schwendergasse 41
    Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahn 52, 60 Anschützgasse. U3, U6 Westbahnhof
    Eintritt frei. Tickets buchbar unter: https://doo.net/veranstaltung/131432/buchung
    Eventtelefon: +43(664)249541
    Event-Email: office@bm15.at

    Alle Mitarbeiter:innen der 23 Wiener Bezirksmuseen sind ehrenamtlich tätig, d.h. die Arbeit erfolgt unentgeltlich und in der Freizeit.
    Wir freuen uns aber natürlich über eine kleine Spende.

    Das Bezirksmuseum Wien Rudolfsheim-Fünfhaus hat geöffnet:
    Montag 17-19 Uhr, Freitag 15:30-17:00 Uhr

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Museum 15 Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
    Frau Brigitte Neichl
    Rosinagasse 4
    1150 Wien
    Österreich

    fon ..: + 43 (0) 1 4000 15 127
    web ..: http://www.museum15.at
    email : museum15_bn@gmx.at

    Pressekontakt:

    Museum 15 Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
    Frau Brigitte Neichl
    Rosinagasse 4
    1150 Wien

    fon ..: + 43 (0) 1 4000 15 127
    web ..: http://www.museum15.at
    email : museum15_bn@gmx.at


    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Mein Name ist B. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopfseit und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing. Schreibe Blog-Beiträge (schreibe diese bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Nun meine Frage:

    Ich habe Interesse an einer Kooperation mit einer Marketing- oder Presseagentur.
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir, eventuell auch als Freelancer, vorstellen? In Zeiten moderner Kommunikation dürfte das doch KEIN Problem mehr sein.


    Ich freue mich auf Ihre Antwort.
    Email: hhwerbung@web.de



    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: