Charlotte Blume-Arends – Eine Hamburger Schülerin von Franz Liszt

In seinem neuen Buch porträtiert der Autor Helmut Brenner die Pianistin und Pädagogin „Charlotte Blume-Arends“. Im Zentrum steht der briefliche Austausch mit dem berühmten Komponisten Franz Liszt. Charlotte Blume-Arends wurde 1897 im nordfriesischen Tönning geboren und verstarb 1930 in München. Nach ihrem Studium am Leipziger Konservatorium war sie zwischen 1876 und 1877 Schülerin von Franz […]



Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,