Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 48 Sekunden  und wurde 80 x angesehen       
veröffentlicht am 13. Mai 2023 • gelistet in der Kategorie Information - Informationen

Schlagwörter: , , ,

  • jetzt informierenLänger anhaltende Schlafprobleme von Babys und Kleinkindern können im Rahmen eines Schlafcoachings gut erkannt und behoben werden.

    Einschlafen, durchschlafen, weiterschlafen. Gar nicht so einfach für und mit einem Neugeborenen. Das Thema Babyschlaf beschäftigt einfach Alle.

    Kein Wunder, wer hätte sich schon vorstellen können mit vier Stunden Schlaf und drei Unterbrechungen auszukommen?

    Wenn es um das Thema Schlaf geht, sind alle Eltern wieder hellwach. Kein Wunder, schließlich halten uns die Allerkleinsten nachts ziemlich auf Trab.

    Aber warum ist das so?
    Was ist beim Schlafverhalten normal? Und wo fängt es an fürs Baby und/oder die Eltern, belastend zu werden? Zur Vorbeugung von Schlafproblemen ist es so wichtig, sich von Anfang an mit dem Schlaf der Babys zu beschäftigen. Das heißt, den Schlaf zu verstehen.

    • Ihr Kind wird in den Schlaf gestillt, gewiegt, getragen oder gesungen?
    • Am liebsten nur von Mama? #
    • Es dauert über 30 Minuten bis Ihr Kind in den Schlaf findet?
    • Es möchte nur im Elternbett schlafen?
    • Es weckt Sie alle ein-zwei-drei Stunden oder liegt stundenlang wach?
    • Für Ihr Kind ist die Nacht ab 5 Uhr zu Ende?

    All das kann auf Dauer zehren und die Nerven strapazieren.

    Ich bin Kerstin Gaillard, zweifache Mama und zertifizierter familienorientierter Schlafcoach für Babys und Kleinkinder,…oder eher für deren Familien? Ich gebe pro Woche ca. 9 Babykurse an Land (sogenannte Baby Basic Kurse) und sechs Babyschwimmkurse.

    Hier treffe ich ungefähr 14oFamilien pro Woche. Und alle beschäftigt das Thema „Schlaf“ so sehr. Deshalb habe ich vor ca. sechs Jahren damit begonnen Online Live Vorträge für Eltern und werdende Eltern zu geben mit dem Titel: „Babyschlaf verstehen“.

    Mit dem richtigen Know How über altersgerechte Schlafgewohnheiten, unterschiedliche Schlafphasen und das altersentsprechende Schlafpensum lassen sich Schlafprobleme gut vorbeugen bzw. selbst beheben. Wer mehr individuelle Unterstützung braucht meldet sich zu einem Einzel Schlafcoaching bei mir. Ich freue mich Euch kennen zu lernen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Babykurse in Frechen – Baby- und Kleinkinderschwimmen
    Frau Kerstin Gaillard
    Dechant-Hansen-Allee 35
    50226 Frechen
    Deutschland

    fon ..: 0179/1447989
    web ..: https://www.babykurse-in-frechen.de
    email : kerstin.gaillard@web.de

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    Informieren Sparen - www.informieren-sparen.de

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Babykurse in Frechen – Babyschwimmen, Babymassage, Trageberatung & mehr in Frechen-Kerstin Gaillard

    Werdende Eltern bzw. Eltern von Babys und Kleinkindern finden bei mir sicher das richtige Kursangebot. Ob Online in Form eines Vortrags zum Thema Babyschlaf, Erste Hilfe oder Beikost oder in einem meiner vielen Kursräume in Frechen am Krankenhaus, in Frechen Königsdorf, in Frechen Buschbell (schwimmen) oder in Pulheim Brauweiler.

    Pressekontakt:

    INTRAG Internet Regional AG
    Frau Sabine Hansen
    Sophienblatt 82 – 86
    23114 Kiel

    fon ..: +49 (431) 67070 199
    web ..: https://www.regional.de
    email : pressestelle@intrag.de



    Anmerkungen von www.jetzt-informieren.online

    Hilfe mein Baby schläft nicht durch.

    Es ist wichtig zu beachten, dass jedes Baby unterschiedlich ist und was für eines funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für ein anderes.

    Hier sind jedoch einige allgemeine Tipps, die Ihnen helfen könnten:

    Festes Schlafenszeit-Ritual: Etablieren Sie eine feste Routine vor dem Schlafengehen. Dies könnte beinhalten: ein warmes Bad, eine Massage, das Anziehen des Schlafanzugs, Stillen oder Füttern, ein Lied singen oder eine Geschichte vorlesen. Eine konsequente Routine kann dazu beitragen, Ihrem Baby zu signalisieren, dass es Zeit zum Schlafen ist.

    Schlafumgebung: Achten Sie darauf, dass die Schlafumgebung Ihres Babys dunkel, ruhig und angenehm kühl ist. Einige Babys profitieren auch von weißem Rauschen, wie z.B. einem Ventilator oder einer speziellen App.

    Schlafenszeit: Versuchen Sie, Ihr Baby zu den gleichen Zeiten schlafen zu legen. Übermüdung kann es für Ihr Baby tatsächlich schwieriger machen, einzuschlafen und durchzuschlafen.

    Tagsüber Füttern: Versuchen Sie, Ihr Baby tagsüber häufig zu füttern und nachts weniger. Dies kann dazu beitragen, dass Ihr Baby nachts länger schläft.

    Selbst beruhigen lassen: Manche Eltern finden es hilfreich, ihr Baby ein paar Minuten weinen zu lassen, bevor sie eingreifen. Dies kann Ihrem Baby helfen, zu lernen, sich selbst zu beruhigen und wieder einzuschlafen.

    Wenn nichts zu funktionieren scheint oder wenn Sie besorgt sind, ist es immer eine gute Idee, sich an den Kinderarzt Ihres Babys zu wenden. Er oder sie kann spezifische Ratschläge geben und überprüfen, ob es gesundheitliche Probleme gibt, die das Schlafen Ihres Babys beeinträchtigen könnten.


    Mein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: