Lesezeit des Content ca.: 3 Minuten, 52 Sekunden  und wurde 173 x angesehen       
veröffentlicht am 8. August 2023 • gelistet in der Kategorie Gesundheit & Sport & Kosmetik

Schlagwörter: , , , , , , ,

  • jetzt informierenAusgewogene Ernährung mit ausreichend Protein und Mikronährstoffen ist wichtig für den Muskelaufbau.
    Grundlagenwissen hilft auch Hobbysportler das Training auf das nächste Level zu bringen.

    München, 08. August 2023

    Spitzensportler und Kampfsportler wie Kickbox-Weltmeister Oscar Plasene wissen, dass herkömmliche Konzepte für effektiven Muskelaufbau viel Potential ungenutzt lassen. Die gute Nachricht aber: Muskelaufbau 2.0 ist möglich und leicht umsetzbar.

    Mit Grundlagenwissen über Zellbiologie, Epigenetik und Mitochondrien können auch Hobbysportler das Training auf das nächste Level bringen und nachhaltig mehr Muskelmasse aufbauen.

    Gezieltes Training regt den Körper an, Muskeln zu stärken und anzupassen. Auch eine ausgewogene Ernährung mit ausreichend Protein und Mikronährstoffen ist wichtig für den Muskelaufbau. Für ein vollumfängliches Training ist aber zusätzlich die Beachtung von Epigenetik, Nukleotiden und Mitochondrien entscheidend.

    Die Epigenetik, also die Wissenschaft von Veränderungen in der Aktivität der Gene, kann dazu genutzt werden, um die Aktivierung von bestimmten Genen für den Muskelaufbau zu steuern.

    Jedoch können Entzündungen in unserem Körper den Aufbau von Muskelmasse stören. Deshalb kann die Einnahme bestimmter Nährstoffe, wie beispielsweise Polyphenole (das sind spezielle chemische Verbindungen in Pflanzen), sehr hilfreich sein.

    Außerdem ist Vitamin D wichtig für den Aufbau von Muskeln und für die Funktion des VDR-Prozesses (das ist ein Rezeptor, der im Körper auf Vitamin D reagiert).

    Nukleotide sind Bausteine von DNA und RNA und spielen eine wichtige Rolle bei der Produktion von Energie im Körper. Wenn wir zusätzliche Nukleotide aus unserer Ernährung oder aus Nahrungsergänzungsmitteln aufnehmen, kann dies den Aufbau von Muskeln und den Wachstumsfaktor IGF-1 (das ist ein Hormon, das das Wachstum von Zellen stimuliert) unterstützen.

    Außerdem entscheidend sind die Mitochondrien. Das sind winzige Strukturen in unseren Zellen, die als Energielieferanten fungieren und für die Leistungsfähigkeit unserer Muskeln wichtig sind. Verschiedene Maßnahmen, wie Ausdauertraining, Kältebehandlungen, spezielle Kombinationen von Nährstoffen oder Veränderungen in der Ernährung, können dazu beitragen, dass die Mitochondrien besser funktionieren und Muskeln besser arbeiten können.

    Schließlich Aminosäuren. Sie unterstützen den Muskelaufbau und die Energieproduktion. Leicht aufnehmbare Aminosäuren, speziell für Sportler abgestimmt, können Probleme wie Belastung der Nieren oder Stoffwechselprobleme umgehen.

    MITOcare beschäftigt sich seit 2013 mit effizientem Muskelaufbau. Zahlreiche Spitzensportler und Sportverbände, wie der Deutsche Hockey-Bund oder der Olympiastützpunkt Bayern vertrauen auf die Produkte von MITOcare, die auch bei Regeneration und Ruhephasen unterstützen. Die meisten Sportprodukte sind als doping-unverdächtig auf der Kölner Liste geführt.

    Einen vollständigen Fach-Artikel erhalten Sie gerne auf Nachfrage über unseren Pressekontakt oder über https://mitocare.de/pages/medien.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MITOcare GmbH
    Herr Hans Wolfgang Friede
    Thalkirchner Strasse 210, Gebäu
    81371 München
    Deutschland

    fon ..: +49 89 2488163321
    web ..: http://www.mitocare.de
    email : hans.friede@mitocare.de

    Über MITOcare

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    Informieren Sparen - www.informieren-sparen.de

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    „Jeder Mensch verdient es, gesund zu sein“.
    So ist der Anspruch von MITOcare, dem Innovationstreiber im Bereich Mikronährstoffe.

    Unser breites Angebot an bioaktiven Stoffen und Naturstoffen ist zusammen mit Ärzten entwickelt und wird laufend nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen optimiert.

    Unsere Produktion erfolgt in der DACH-Region und trägt so zu nachhaltigem Wirtschaften bei. Mit unseren natürlichen, pflanzlichen Kapselhüllen und vor allem mit unseren bioverfügbaren Inhaltsstoffen.

    MITOcare wurde 2013 gegründet. Der Firmensitz ist München und das Unternehmen beschäftigt derzeit 45 Mitarbeiter. MITOcare ist Mitglied im Verband mittelständischer europäischer Hersteller und Distributoren von Nahrungsergänzungsmitteln & Gesundheitsprodukten e.V. (NEM).

    Weitere Informationen zu unserem Unternehmen, unserer Philosophie und unseren Produkten finden Sie unter www.mitocare.de.

    Pressekontakt:

    MITOcare GmbH
    Herr Hans Wolfgang Friede
    Thalkirchner Strasse 210, Gebäu
    81371 München

    fon ..: +49 89 2488163321
    email : hans.friede@mitocare.de



    Diese News wurde mit themenrelevanten Infos durch jetzt informieren online erweitert.

    Was ist das Geheimsitz von Spitzensportler?

    Für Spitzensportler sind Schlüssel für den Muskelaufbau eine ausgewogene Ernährung und die richtige Menge an Protein. Protein ist essentiell, um Muskelmasse aufzubauen und zu reparieren. Es kann in verschiedenen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Eiern, Milchprodukten, Hülsenfrüchten und Nüssen gefunden werden. Achten Sie darauf, genügend Protein in Ihre Mahlzeiten einzubauen, um die optimale Muskelregeneration zu unterstützen.

    Neben Proteinen sind auch Mikronährstoffe wichtig. Achten Sie auf eine vielfältige Ernährung mit ausreichend Obst und Gemüse, um eine angemessene Versorgung mit wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien sicherzustellen. Diese Nährstoffe helfen nicht nur bei der Wiederherstellung von Muskelgewebe, sondern auch bei der allgemeinen Gesundheit.

    Eine ausgewogene Ernährung allein reicht jedoch nicht aus, um Muskeln aufzubauen. Es ist auch wichtig, regelmäßig körperliche Aktivitäten durch Krafttraining oder andere Formen des Widerstandstrainings einzubeziehen. Durch diese Aktivitäten werden die Muskeln stimuliert und wachsen im Laufe der Zeit.

    Zusätzlich zur Ernährung und körperlichen Aktivität ist auch ausreichend Schlaf von großer Bedeutung für den Muskelaufbau. Während des Schlafs erholt sich der Körper und baut Muskelgewebe auf, das während des Trainings beschädigt wurde. Es wird empfohlen, mindestens 7-8 Stunden pro Nacht zu schlafen.

    Ein weiterer wichtiger Faktor beim Muskelaufbau ist die Regeneration nach dem Training. Der Körper benötigt Zeit, um sich zu erholen und neue Muskelmasse aufzubauen. Übertraining kann dazu führen, dass der Körper nicht mehr in der Lage ist, effektiv Muskeln aufzubauen oder sogar Verletzungen verursachen.

    Um einen erfolgreichen Muskelaufbau zu erreichen, sollten Sie also eine ausgewogene Ernährung mit regelmäßigem Krafttraining kombinieren sowie genügend Ruhepausen einplanen.

    Denken Sie daran, dass die individuellen Bedürfnisse jedes Sportlers unterschiedlich sind. Eine professionelle Beratung durch einen Ernährungsspezialisten oder Personal Trainer kann dabei helfen, einen maßgeschneiderten Plan für eine optimale Ernährung und Muskelentwicklung zu erstellen.

    Mit Geduld und Disziplin können auch Sie Ihre Ziele erreichen!


    Mein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: