Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Gefällt Ihnen der Beitrag? Bewerten Sie diesen.)
Loading...
Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 5 Sekunden  und wurde 79 x angesehen       

  • Wer’s glaubt, wird sterben – ein unterhaltsamer und fesselnder Blick in den Abgrund

    Der jüngste Detective in Chicago muss in Tom Heyems „Wer’s glaubt, wird sterben“ beweisen, dass übelriechende Tatorte und Heimtücken ihn nicht überfordern.

    Wer’s glaubt, wird sterbenDie Presse und Medien überschlagen sich mit Meldungen über den Lauerjäger, der gerade in Chicago sein Unwesen treibt. Officer Steven Kramer, der gerade zum jüngsten Detective der Stadt ausgebildet wird, weiß, dass er der Berichterstattung der Medien keine Aufmerksamkeit schenken sollte. Er bezieht seine Informationen bevorzugt aus erster Hand.

    Doch sein Diensteifer hat ihn gerade mitten in das Dickicht aus übelriechenden Tatorten, undurchsichtiger Menschlichkeit und heimtükischen Motiven katapultiert. Ehrgeizig versucht er, den Erwartungen seines Umfeldes gerecht zu werden und stürzt sich schonungslos in Arbeit – nur die Erfolge bleiben aus.

    Das Angebot eines zwielichtigen Heißsporns verspricht einen entscheidenden Durchbruch und setzt die gerade erst begonnene Karriere beim Morddezernat gleichermaßen auf die Überholspur und auf’s Spiel.

    Wird der junge Held des spannenden Romans „Wer’s glaubt wird sterben“ von Tom Heyem es schaffen, seine Überforderung vor der Menschenkenntnis Captain de Sousas zu verbergen? Und warum wendet sich sein Ausbilder Detective Peckert plötzlich von ihm ab? Die Leser folgen dem Helden auf seinem holprigen Weg und lernen dabei interessante, zwielichtige Charaktere kennen. Spannend und mit einer Prise Humor wird der Blick der Leser Stück für Stück in den Abgrund geführt, bis dieser in düsterster Tiefe auf einen Spiegel trifft – denn der Ursprung des Grauens liegt in der ganz alltäglichen Lebenswelt.“

    „Wer’s glaubt wird sterben“ von Tom Heyem ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1015-4 zu bestellen.

    Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Wer’s glaubt, wird sterben – ein unterhaltsamer und fesselnder Blick in den Abgrund

    publiziert am 25. August 2018 und wird gelistet in der Kategorie Bücher
    Disclaimer
    Disclaimer:
    Der Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder.

    Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    JETZT INFORMIEREN ist Kooperationspartner des online Presseverteiler Connektar.


    aktuell sind auf JETZT INFORMIEREN Ein Benutzer online