ID-Nr. 1541 • Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 5 Sekunden  und wurde 614 x angesehen
veröffentlicht am 18. Januar 2019 • gelistet in der Kategorie Buch Tipp - Buchempfehlung

Schlagwörter: , , , , ,

  • Autorinnen-Trio ist in Basel beheimatet – Erstes Buchprojekt erfolgreich umgesetzt

    Wie der Pavian zum Tanzen kam„Wie der Pavian zum Tanzen kam“ ist eine Geburtstagsgeschichte, wie der Untertitel des Buches verrät. Die drei Schweizer Autorinnen Ulla Hügli, Charlotte Hengartner und Sabrina Gröner aus Basel wollen, so sagen sie selbst, mit ihrem 32 Seiten starken erzählerischen Bilderbuch das Thema Freundschaft aufgreifen.

    Die Autorinnen erzählen eine Geschichte für Kinder von 4 bis 8 Jahren, mit kräftig bunten Farben plakativ illustriert. Ihre Protagonisten sind Tiere, und die vermitteln den kleinen Betrachtern und Lesern, was an einer Freundschaft so wichtig ist: Gefühle für den anderen zeigen, einander vertrauen, sich gemeinsam wohlfühlen und für den anderen einstehen.

    Der Pavian hat Geburtstag. Natürlich wollen seine Freunde, der Kakadu mit seiner tollen gelben Federhaube und Dingo, der Wildhund mit dem buschigen Schwanz, ihm zu seinem Ehrentag eine ganz besondere Freude bereiten. Versteht sich ja von selbst, denn Pavian ist wirklich ein guter Freund! Dingos Idee mit dem Geburtstagskuchen mit ganz viel Sahne entpuppt sich leider als sinnlos, denn Pavian hat bereits eine Torte.

    Die fährt er stolz mit seinem Cabriolet spazieren. Er will mit seinen Freunden im Leuchtturm richtig toll feiern. Also versprechen Dingo und Kakadu, für das restliche Essen zu sorgen. Aber ein richtig schönes Geschenk, das fehlt einfach noch. Und plötzlich ist er da, der grandiose Einfall: Die Freude am Tanzen, die wäre genau das passende Geschenk für den Pavian! Denn er glaubt, dass er einfach nicht tanzen kann – aber tanzen kann doch jeder, oder? Nur: Freude zu verschenken, das ist nicht einfach, obwohl es doch das beste Geschenk für einen guten Freund ist. Ob Dingo, Kakadu und die anderen Tiere es schaffen?

    Für Ulla Hügli ist das Malen von Kinderbüchern eine Leidenschaft, die sie außerdem noch für das Spielen ihres Saxophons aufbringt. Sie unterrichtete früher an verschiedenen Basler Schulen, ist heute aber in einem Restaurant tätig.

    Charlotte Hengartner ist nach dem Studium des Lehramts für bildende Kunst und Werken als Zeichen- und Werklehrerin in Basel tätig. Ebenfalls aus Basel stammt Sabrina Gröner. Sie studierte Germanistik und Geschichte, arbeitete als Fernsehredakteurin und absolvierte schließlich ein Drehbuchstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin. Sie arbeitet als freie Autorin für Kindermedien, Film und Fernsehen. „Wie der Pavian zum Tanzen kam“ ist das erste gemeinsame Projekt der Schweizer Autorinnen.

    Bibliografische Angaben
    Ulla Hügli, Charlotte Hengartner und Sabrina Gröner
    Wie der Pavian zum Tanzen kam
    ISBN: 978-3-86196-679-1
    Hardcover, 32 Seiten, farbig illustriert
    Papierfresserchens MTM-Verlag, 17,90 EUR (D)

    Das Buch kann über den Verlag, Amazon und den Buchhandel bezogen werden.

    Über:

    Papierfresserchens MTM-Verlag
    Frau Martina Meier
    Oberer Schrannenplatz 2
    88131 Lindau
    Deutschland

    fon ..: 08382 7159086
    fax ..: 0721 509663809
    web ..: http://www.papierfresserchen.de
    email : info@papierfresserchen.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

    Pressekontakt:

    Papierfresserchens MTM-Verlag
    Frau Martina Meier
    Oberer Schrannenplatz 2
    88131 Lindau

    fon ..: 08382 7159086
    web ..: http://www.papierfresserchen.de
    email : info@papierfresserchen.de


    Business Webhosting für Geschäftskunden


    jetzt informierenMein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: