ID-Nr. 1280 • Lesezeit des Content ca.: 4 Minuten, 19 Sekunden  und wurde 544 x angesehen
veröffentlicht am 17. Dezember 2018 • gelistet in der Kategorie Bildung & Ratgeber

Schlagwörter: , , , , , , ,

  • Travel-Guides und Videos auf Zeit Online, Reisen Exclusiv, National Geographic und Youtube zeigen spannende neue Wege durchs Ahornland

    BildSo geht Kanada: Weit, wild und wundervoll – zudem voller Kultur und Kulinarik. Und dazu freundliche und weltoffene Menschen. Wer die komplette Bandbreite Kanadas entdecken möchte, klickt sich jetzt einfach rein: In hochkarätige Reisereportagen erstklassiger Autoren und Kanada-Experten auf Zeit Online, National Geographic und dem Blog #kanadastisch von Reisen Exclusiv, in Videos, Podcasts und spektakuläre Bilder.

    Erst klicken, dann selbst ins Abenteuer stürzen! Zu atemberaubenden Naturwundern, kulturellen und kulinarischen Erlebnissen in pulsierenden Städten, beeindruckenden Erlebnissen bei den indigenen Völkern oder tief in die Wildnis zur Suche nach den Big Five des Nordens.

    Die mit Destination Canada produzierten Reiseratgeber von Zeit Online und National Geographic, der #Kanadastisch-Blog von Reisen Exclusiv sowie begeisternde Videos zeigen Kanada aus ganz neuen Perspektiven und machen Lust auf ungewöhnliche, überraschende und vor allem authentische Reiseerlebnisse im Ahornland. Insgesamt warten mehr als 400 Kanada-Abenteuer darauf, entdeckt zu werden. Mehr Kanada geht nur noch live!

    Klick für Klick zum Entdecker werden
    Einfach #Kanadastisch, der Entdecke-Kanada-Blog von Reisen EXCLUSIV. Wer Fragen zu Kanada hat, bekommt garantiert eine Antwort: Wie kochen Kanadier Hummer? Wo gibt’s die schönsten Leuchttürme, den besten Sandstrand, das spektakulärste Stormwatching, die schicksten Restaurants und den leckersten Wein?

    Auf die Expertise von Chefredakteurin Jennifer Latuperisa-Andresen und ihrem Team können sich die Blog-Fans verlassen. Die Kanada-Kenner waren mehr als einmal in allen Provinzen des Landes unterwegs, sind durch unendliche Weiten der Prärie und pulsierende Städte wie Toronto und Vancouver gereist, haben Naturwunder in Neufundland und British Columbia bestaunt und sind tief in die Geschichte des Landes und der First Nations eingetaucht. Sie wissen, dass die kulinarischen Highlights bei den Inuit zu finden sind und kennen die besten Blickwinkel für das perfekte Instagram-Foto. Ihren ganz persönlichen Reise-Erlebnissen verschaffen sie nicht nur in den inzwischen rund 350 Posts und Multimedia-Stories Gehör, sondern auch in Podcasts, die auf #kanadastisch sowie auf spotify und itunes zu hören sind.

    „Unsere Geschichten zeigen sehr persönliche Reiseerfahrungen und ermöglichen dadurch ungewöhnliche und häufig frische Perspektiven auf das Land“, betont Jennifer Latuperisa-Andresen, die mit #kanadastisch vor allem eins sein möchte: authentisch.

    Authentisch, ungewöhnlich, überraschend!
    Authentische, überraschende Erlebnisse zeigen auch die Videos, die Destination Canada erneut mit Influencern produziert hat und die neue Blickwinkel auf Kanada eröffnen. Vlog-Wunderkind und Youtuber Felix von der Laden entdeckt neue Inspirationen in Toronto und stürzt sich als bekennender Stadtfan in unbekannte Outdoor-Abenteuer jenseits seiner Komfortzone in Muskoka, Ontario. Comedian Till Reiners lässt sich von der Natur British Columbias überwältigen und Singer und Songwriter Stefanie Heinzmann entdeckt in Nova Scotia ihr persönliches Paradies beim Whale-Watching und taucht beim Musizieren mit den Locals tief in die musikalische Seele der Provinz ein.

    „Die Videos zeigen überwältigende und emotionale Momente und inspirieren dazu, sich ganz neu auf Kanada einzulassen und das Land aus anderen Blickwinkeln zu entdecken“, betont Barbara Ackermann, Account Director von Destination Canada. „Das gibt uns die Möglichkeit, bislang weniger bekannte aber besonders eindrucksvolle Facetten Kanadas zu zeigen.“

    Kreuz und quer durchs Ahornland
    Die Seele Kanadas entdecken – das ermöglichen auch die Geschichten auf der im letzten Jahr eigens für Kanada-Reportagen gestarteten Seite „Kanada entdecken“ auf Zeit Online. Entdecker surfen jetzt auf einer Welle von insgesamt 62 spannenden Abenteuern kreuz und quer durchs Ahornland.

    Klick für Klick führt der Reise-Guide in den Rubriken „Das wahre Kanada“, „Unterwegs in den Provinzen“ und „Stadt und Land“ zu zahlreichen besonderen Trips, die Lust auf neue Sichtweisen und Erfahrungen machen. Natur-Liebhaber finden ihr Glück nicht nur im Kajak, sondern auch beim gemeinsamen Heulen mit Wölfen in Ontarios unbekannten Wildnisparks. Oder auf einem spektakulären Roadtrip abseits ausgetretener Pfade durch den herbstlichen Farbenrausch auf Cape Breton Island in Nova Scotia. Auge in Auge mit einem Bären?

    Kein Problem bei einem Ausflug mit einem Bärenflüsterer in British Columbia! Oder den Zauber Atlantik-Kanadas spüren? Dann auf zu unberührten Stränden, zu Walbeobachtung und Hummer-Essen, natürlich nicht allein, sondern in Begleitung freundlicher Locals. Stylish geht es durch das multikulturelle Toronto, die besondere Verbindung zwischen pulsierenden Städten wie Ottawa oder Québec City und unberührter Natur zeigt sich in Québec. Eingebettet in die Umgebung von Zeit Online wurden die Seiten von Tempus Corporate produziert: „Das Tempus-Team hat für den Kanada-Ratgeber erneut hochwertigen Reise-Content und wertvolle Service-Themen erstellt und so für anspruchsvolles, digitales Storytelling gesorgt“, betont Jan Hawerkamp, Geschäftsführer von Tempus Corporate.

    Die besten Insider-Tipps
    Abseits ausgetretener Pfade durch Stadt und Land geht’s auch auf der „Erlebnis Kanada“ Seite von National Geographic. An die Lieblingsplätze der Einheimischen, den spektakulärsten Aussichtspunkten und in die besten Cafés und Restaurants und führen die Insiderguides für Toronto, Québec und Montréal.

    Wer Kanada kennenlernen möchte, sollte auch nicht verpassen, die First Nations zu treffen, die Füße in heiße Quellen zu tauchen, Geisterbären zu jagen, grandiosen Wein zu verkosten, über Gletscherseen zu gleiten oder im Zelt unterm Sternenhimmel zu übernachten. Ihr ganz persönliches Highlight finden abenteuerlustige Weltenbummler in den Top-Ten Listen von Ontario und British Columbia. Und wer wollte nicht schon immer mal wissen, welches Kanadas bestgehütetes Geheimnis ist?

    Hinweis für die Redaktion:
    Reisen Exclusiv: #Kanadastisch – https://kanadastisch.de
    Zeit Online: Kanada – http://tc-angebote.zeit.de/kanada-entdecker
    National Geographic: Kanada – https://www.nationalgeographic.de/erlebniskanada

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Destination Canada proudly [re]presented by TravelMarketing Romberg TMR GmbH
    Frau Barbara Ackermann
    Schwarzbachstr. 32
    40822 Mettmann
    Deutschland

    fon ..: +49 2104 9524112
    fax ..: +49 2104 9126 73
    web ..: http://www.kanada-presse.de
    email : b.ackermann@travelmarketing.de

    Über Destination Canada
    Destination Canada ist das offizielle kanadische Marketingunternehmen für Tourismus.

    Wir möchten die Welt dazu inspirieren, Kanada zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Tourismusbranche und den Regierungen der Territorien und Provinzen von Kanada bewerben und vermarkten wir Kanada in elf Ländern weltweit, führen Marktforschungen durch und fördern die Entwicklung der Branche und ihrer Produkte. Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Initiativen erhalten Sie mit einem Abo der Destination Canada News (Englisch), erhältlich als RSS-Feed oder E-Mail.

    Sie können uns auf Facebook besuchen, auf Twitter verfolgen oder unseren YouTube-Kanal abonnieren. Weitere Informationen finden Sie auf http://en.destinationcanada.com/

    Pressekontakt:

    Destination Canada proudly [re]presented by TravelMarketing Romberg TMR GmbH
    Frau Barbara Ackermann
    Schwarzbachstr. 32
    40822 Mettmann

    fon ..: +49 2104 9524112
    web ..: http://en.destinationcanada.com/
    email : b.ackermann@travelmarketing.de


    Business Webhosting für Geschäftskunden


    jetzt informierenMein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: