ID-Nr. 12033 • Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 11 Sekunden  und wurde 115 x angesehen
veröffentlicht am 10. Juni 2023 • gelistet in der Kategorie Unternehmen

Schlagwörter: , , ,

  • Zur Trauer benötigen manche ein Grab, andere betrachten ein gemeinsames Bild. Die Garvens Bestattungswesen GmbH berät Angehörige zur stillen Beisetzung, bei der keine konkrete Grabstätte existiert.

    jetzt informieren Im Gegensatz zu einer klassischen Beerdigung und Trauerfeier gibt es die Möglichkeit einer stillen Beisetzung (auch anonyme Beisetzung genannt), bei der es keine große Trauerfeier und keine markierte Grabstelle mit Namenshinweis gibt.

    Die Garvens Bestattungswesen GmbH aus Hannover kümmert sich würdevoll um diese Art von Beisetzung, die aus verschiedenen Gründen stattfinden kann.

    Gründe für eine stille Beisetzung

    Die Gründe für eine stille Beisetzung sind vielfältig. Häufig entscheiden sich Angehörige aus finanziellen Aspekten für diese Art der Bestattung. Sie ist um einiges günstiger als andere Bestattungsarten, wird aber dennoch würdevoll abgehalten.

    Ein weiterer Grund wäre, wenn z.B. die Familie des verstorbenen Menschen weit entfernt wohnt und die Friedhofsbehörde deswegen die Grabpflege übernehmen müsste, was wiederum mit Kosten verbunden ist.

    Aufgrund der Entfernung verzichten auch viele Familienmitglieder auf eine persönliche Grabstätte, da sie diese kaum besuchen würden. Für den Fall, dass die verstorbene Person keine Angehörigen mehr hat, kann ebenfalls eine anonyme Beisetzung vollzogen werden.

    Neben finanziellen oder familiären Gründen gibt es auch spirituelle Gründe. Gerade naturverbundene Menschen legen vor ihrem Tod fest, dass sie eine anonyme Beisetzung wollen.

    Sie sind der Meinung, dass durch die stille Beisetzung der Körper sich in seine atomaren Bestandteile auflösen kann und die Seele frei ist. Eine spezifische Grabstätte würde den verstorbenen Menschen weiterhin auf der Erde festhalten. Die Angehörigen verspüren dadurch ebenfalls eine Erlösung und können sowohl den Tod akzeptieren als auch Abschied nehmen.

    Bestattungsarten für eine anonyme Beisetzung

    Für eine stille Beisetzung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Urne kann auf einer entsprechenden Rasenfläche beigesetzt werden, wo speziell anonyme Urnenbestattungen vorgesehen sind. Angehörige kennen dadurch nicht den genauen Ort, wissen aber, dass die verstorbene Person auf diesem gemeinschaftlichen Grabplatz liegt, der vom Friedhof gepflegt wird. Urnen können auch in Waldgebieten, die für anonyme Beisetzungen zugelassen sind, zwischen den Baumwurzeln beigesetzt werden.

    Menschen, die einen besonderen Bezug zum Wasser oder zur See haben, wünschen sich eine stille Bestattung auf See. Hierbei wird die Asche in eine spezielle Seeurne umgefüllt, die sich im Wasser zersetzt. Angehörige können bei der Bestattung auf See nicht anwesend sein.

    Trauern und Abschied nehmen: pietätvolle Bestattungen in Hannover

    Nach dem Tod eines Menschen müssen viele organisatorische, formelle und schwierige Aufgaben geklärt werden. Die Garvens Bestattungsunternehmen GmbH kümmert sich einfühlsam, rücksichtsvoll und professionell um Themen rund um die Bestattung in Hannover und Umgebung.

    Das Unternehmen in der Gerhardtstraße 4 in 30167 Hannover hat immer ein offenes Ohr und kann telefonisch unter 0511 – 393 939 erreicht werden. Bei Notfällen sind sie sogar rund um die Uhr erreichbar. Ansonsten können Interessenten eine E-Mail an info@garvens-bestattungswesen.de senden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Garvens Bestattungswesen GmbH
    Herr Wolfgang Garvens
    Gerhardtstraße 4
    30167 Hannover
    Deutschland

    fon ..: 0511393939
    web ..: https://www.garvens-bestattungswesen.de
    email : info@garvens-bestattungswesen.de

     

    Pressekontakt:

    RegioHelden GmbH
    Herr Alexander Graf
    Rotebühlstraße 50
    70178 Stuttgart

    fon ..: 0711 128 501-0
    web ..: https://stroeer-online-marketing.de/
    email : pressemitteilung@regiohelden.de


    Business Webhosting für Geschäftskunden


    jetzt informierenMein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: