Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 41 Sekunden  und wurde 102 x angesehen       
veröffentlicht am 16. Februar 2022 und ist gelistet in der Kategorie Tiere

Schlagwörter: , , , ,

  • Tierheimsponsoring kann für Tierheime die Rettung sein

    jetzt informieren

    FFTIN Tierheimsponsoring unterstützt Tierheime mit kostenlosem Futter.

    Die Idee klingt ungewöhnlich, hat sich aber bereits seit 2005 bewährt:

    FFTIN Tierheimsponsoring versorgt Tierheime mit kostenlosem Futter, um diesen eine finanzielle Entlastung zu ermöglichen.

    Im Auftrag seiner bundesweit mittlerweile mehr als 200 Partner-Tierheime sucht FFTIN Tierheimsponsoring nach tierlieben Menschen, die mit dem Erwerb von Versorgungspaketen diese kostenlosen Futterlieferungen ermöglichen.

    DIE IDEE DES TIERHEIMSPONSORINGS

    Die meisten deutschen Tierheime leiden unter chronischer Geldnot. Die Ausgaben für den laufenden Betrieb übersteigen zumeist die Einnahmen, was eine tiergerechte Unterbringung, Pflege und Versorgung der Tierheimtiere jeden Monat aufs Neue zu einer Herausforderung macht.

    Ihr Futter erhalten die Tierheime zumeist von großen Lieferanten – und diese haben ihren Preis, auch wenn es sich nicht zwingend um Premiumfutter handelt. FFTIN Tierheimsponsoring springt an dieser Stelle ein und hilft seinen Partner-Tierheimen, Kosten für Futtermittel einzusparen.

    FFTIN TIERHEIMSPONSORING IN DER PRAXIS

    Das Konzept des Dienstleisters FFTIN Tierheimsponsoring ist außergewöhnlich: Tierliebe Menschen erhalten die Möglichkeit, Versorgungspakete für ein Tierheim ihrer Wahl zu übernehmen. Diese Versorgungspakete enthalten kostenloses Futter und Streu sowie dessen für die Tierheime ebenso kostenfreie Lagerung und Lieferung.

    Auf diese Weise können die Tierheime ihre laufenden monatlichen Kosten deutlich senken – in vielen Fällen fällt das Futter als kostenverursachender Posten sogar zu 100% weg. Die finanzielle Lage der Tierheime kann so deutlich verbessert werden. Rund 40.000 Tierheimtiere werden derzeit täglich mit kostenfreiem, hochwertigem Futter von FFTIN Tierheimsponsoring versorgt.

    WARUM PRIVATE FUTTERSPENDEN PROBLEMATISCH SIND

    Grundsätzlich sind Tierheime für jede Form der Unterstützung dankbar. Die meisten Einrichtungen nehmen private Futterspenden an – ideal sind diese jedoch nicht. Denn die Tiere haben ein sensibles Magen-Darm-System und brauchen mitunter bis zu 14 Tage, um sich an neues Futter zu gewöhnen.

    Jeder Tierhalter, der einmal das Futter für seinen Liebling umgestellt hat, kennt diese Problematik. Wenn die Tiere laufend unterschiedliches Futter durch Spenden bekommen, hat ihr Organismus nicht genug Zeit, um sich auf die neue Zusammensetzung einzustellen.

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    online Zoohandlung - www.online-zoohandlung.de
    Ihr Feriendomizil - www.ihr-feriendomizil.com
    vergleichen informieren - www.vergleichen-informieren.de
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    dein Geldbeutel - www.dein-geldbeutel.de

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Die Folge sind Magen-Darm-Probleme, was zudem noch weitere und vermeidbare Tierarztkosten verursachen kann. FFTIN Tierheimsponsoring versorgt seine Partner-Tierheime mit eigens für Tierheimtiere konzipiertem Futter, so dass diese sich nach einer einmaligen Gewöhnungsphase nicht erneut umstellen müssen.

    FFTIN TIERHEIMSPONSORING LIEFERT SPEZIELLES FUTTER

    Das alltägliche Leben im Tierheim bedeutet für jedes Tier Dauerstress, der leider nicht vermeidbar ist und der den Tieren nur durch eine schnelle Vermittlung erspart werden kann. Um den Stress besser bewältigen zu können und um nicht zusätzlichen Stress durch häufigen Futterwechsel zu verursachen, benötigen die Tiere eine kontinuierliche Versorgung mit hochwertigem Futter, das sie mit allem versorgt, was sie für ihre besondere Situation brauchen.

    Aus diesem Grund hat man sich bei FFTIN Tierheimsponsoring entschlossen, eigens Futter für Tierheimtiere produzieren zu lassen. Das Futter ist besonders schonend für den Magen-Darm-Trakt und sorgt für ein schönes, gesundes Fell. Körpergeruch, Haarausfall und Hautausschläge werden reduziert.

    Die Tiere zeigen eine größere Vitalität und ein verbessertes Immunsystem. So kann FFTIN Tierheimsponsoring nicht nur durch die kostenlosen Futterlieferungen den Tierheimen Kosten ersparen, auch die Tiere selbst profitieren vom hochwertigen und speziell für ihre Bedürfnisse konzipierten Futter.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FFTIN – TIERHEIMSPONSORING GmbH & Co. KG
    Herr H. B.
    Carl-Borgward-Str. 14
    72108 Rottenburg
    Deutschland

    fon ..: 0 74 72 / 98 86 60
    fax ..: 0 74 72 / 98 86 666
    web ..: https://www.tierheimsponsoring.de/
    email : info@tierheimsponsoring.de

    NACHHALTIGE UNTERSTÜTZUNG
    UNSER FIRMENKONZEPT IST AUSSERGEWÖHNLICH!

    Wir beliefern Tierheime kostenlos mit Tiernahrung.

    Warum wir das können:

    Als Dienstleistungsunternehmen suchen wir im Auftrag der Tierheime tierliebe Personen, die ein Versorgungspaket für Ihr Wunschtierheim übernehmen. Durch diese Versorgungspakete ist es möglich, dass die monatlichen Futterkosten gesenkt, oft sogar bis zu 100% abgedeckt werden können.

    Wir bieten Tierheimen den kompletten Service, von der Futtermittelbeschaffung bis hin zur logistischen Anlieferung ins Tierheim. Ein Großteil dieser Tierheime würde ohne unsere Arbeit nicht mehr existieren, da finanzielle Mittel immer knapper werden.

    Pressekontakt:

    FFTIN – TIERHEIMSPONSORING GmbH & Co. KG
    Herr H. B.
    Carl-Borgward-Str. 14
    72108 Rottenburg

    fon ..: 0 74 72 / 98 86 60
    web ..: https://www.tierheimsponsoring.de/
    email : fftin-tierheimsponsoring@clickonmedia-mail.de


    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: