ID-Nr. 12442 • Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 9 Sekunden  und wurde 164 x angesehen
veröffentlicht am 4. September 2023 • gelistet in der Kategorie Musik - Entertainer - Kunst

Schlagwörter: , , , , ,

  • jetzt informierenBilderbörse Zürich: Einzigartige Kunstausstellung im Kunsthaus Zürich, 7.-8. Okt. 2023. Kunstwerke entdecken, kaufen, verkaufen. Vielfältige Werke, unkomplizierter Austausch.

    Die Kunstszene in Zürich wird im Oktober 2023 um eine interessante Veranstaltung reicher:

    Die Bilderbörse Zürich öffnet am 7. bis 8. Oktober 2023 ihre Türen im großen Vortragssaal des Kunsthauses Zürich. Diese einzigartige Kunstausstellung, organisiert von Schäfer Kunst- und Antiquitätenhandel, verspricht Kunstliebhabern und -sammlern ein außergewöhnliches Erlebnis.

    Die Bilderbörse Zürich eine besondere Gelegenheit für Kunstinteressierte und Künstler, sich zusammenzufinden und Werke zu entdecken und zu erwerben. Das Veranstaltungskonzept hebt sich deutlich von herkömmlichen Ausstellungen ab. Kunstwerke, die nicht mehr passen oder gefallen, können anderen zu guten Konditionen angeboten werden.

    So wird auch wieder Platz für neue Arbeiten geschaffen. Die Vielfalt der Kunstwerke ist beeindruckend. Ob Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Aquarelle, Stiche, Grafiken aller Art, Multiples und vieles mehr, es hat für alle Kunstliebhaber etwas dabei!

    Der Grundgedanke der Bilderbörse Zürich ist die Möglichkeit, auf unkomplizierte Weise und zu guten Bedingungen Kunstwerke zu kaufen und verkaufen.

    Kunstliebhaber haben die Möglichkeit, Werke aus ihrer Sammlung anzubieten, die sie aus verschiedenen Gründen nicht mehr behalten möchten. Dies schafft nicht nur Platz für neue Werke, sondern ermöglicht es auch anderen Interessenten, Kunstwerke zu reduzierten Preisen zu erwerben. Diese einzigartige Herangehensweise fördert den kulturellen Austausch und macht Kunst für ein breites Publikum zugänglich.


    Business Webhosting für Geschäftskunden

    Daniel Schäfer, der Gründer von Schäfer Kunst– und Antiquitätenhandel, ist der Ansprechpartner für die Veranstaltung.

    Mit seiner langjährigen Erfahrung im Handel von Kunstwerken will er den Umlauf von Arbeiten aller Art und Form von unterschiedlichen Epochen vermehrt in Bewegung setzen, eben eine Bilder- und Kunstbörse für alle anbieten.

    Unter der Telefonnummer +41 (0)76 384 44 52 oder per E-Mail an schaefer-daniel@bluewin.ch steht er für Fragen, Anregungen und den Austausch zu Kunst und Handel jederzeit gerne zur Verfügung.

    Die Lage des großen Vortragssaals des Kunsthauses Zürich als Veranstaltungsort verleiht der Bilderbörse Zürich eine besondere Atmosphäre. Am Heimplatz, wo Kunst und Kultur in verschiedenster Form aufeinandertreffen, können Kunstwerke bewundert und gleichzeitig verborgene Schätze entdeckt werden.

    Die Bilderbörse Zürich schafft eine einmalige Brücke zwischen etablierter und weniger bekannter Kunst.

    Die Bilderbörse Zürich ist mehr als nur eine Kunstausstellung. Sie ist ein Ort des Austauschs, der Inspiration und der Überraschungen. Ob von bekannten KünstlerInnen oder aufstrebenden Talenten, es gibt für jeden Geschmack und jedes Budget etwas zu entdecken und zu kaufen.

    In einer Welt, in der Kunst oft als exklusiv und unzugänglich wahrgenommen wird, bringt die Bilderbörse Zürich frischen Wind. Sie lädt dazu ein, Kunst in all ihren Facetten zu erleben, zu teilen und zu erwerben.

    Die Bilderbörse Zürich 2023 verspricht ein unvergessliches Erlebnis zu werden, das die Vielfalt der Kunst feiert und Kunstinteressierte jeden Alters begeistern wird. Seien Sie dabei und erleben Sie die Faszination der Bilderbörse Zürich im Vortragssaal des Kunsthauses Zürich!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schäfer Kunst- und Antiquitätenhandel
    Herr Daniel Schäfer
    Webereistrasse 68
    8134 Adliswil
    Schweiz

    fon ..: +41 (0)76 384 44 52
    fax ..:
    web ..: https://bilderboerse-zuerich.ch/
    email : schaefer-daniel@bluewin.ch

    Mein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: