Lesezeit des Content ca.: 3 Minuten, 32 Sekunden  und wurde 80 x angesehen       
veröffentlicht am 13. Mai 2023 • gelistet in der Kategorie Unternehmen

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

  • jetzt informierenÜber die Seite hochzeitsprofis.de können sich Paare Unterstützung für ihr Fest suchen.

    Ob Hochzeitslocation, Hochzeitsplaner, Hochzeitsfotograf oder Trauredner – heiratet ein Paar, sind oft eine Menge Dienstleister erforderlich, die das Fest zu einem unvergesslichen Ereignis werden lassen.

    Über die Seite „hochzeitsprofis.de“ können Paare deutschlandweit gezielt nach dem passenden Dienstleister mit einer entsprechenden Zertifizierung suchen.

    Die Idee für die Seite hatten Vincent Schwiedeps und Patricia Follesa, die gemeinsam die „Hochzeitsprofis Akademie“ in Köln akademisch leiten.

    Im besten Fall heiraten Frauen und Männer einmal im Leben ihren Traummann oder ihre Traumfrau. Der Bund für die Ewigkeit wird von vielen nicht nur standesamtlich besiegelt, sondern auch entsprechend gefeiert.

    Da die Hochzeitsfeier nicht wiederholt werden kann, ist es wichtig, dass diese zum Erfolg wird. „Dazu können Paare die Hochzeit selbst entsprechend planen oder dazu auf erfahrene Dienstleister setzen“, erklärt Vincent Schwiedeps von der Hochzeitsprofis Akademie.

    „Dabei hat es zahlreiche Vorteile, entsprechende Dienstleister zu engagieren: Ein professioneller Hochzeitsplaner beispielsweise behält das große Ganze im Blick, ein motivierter Trauredner sorgt für Gänsehautmomente und ein engagierter Hochzeitsfotograf fängt diese ein“, so Vincent Schwiedeps, „und nach dem Essen sorgt dann der passende DJ dann für die richtige Stimmung“.

    Er und seine Kollegin Patricia Follesa möchten verhindern, dass Paare bei der Wahl ihrer Dienstleister auf schwarze Schafe treffen. Daher können sich auf der Seite hochzeitsprofis.de nur Dienstleister eintragen, die vorab über die Hochzeitsprofis Akademie an der Industrie- und Handelskammer (IHK) eine entsprechende Prüfung absolviert und erfolgreich bestanden haben.

    Hochzeitsfotografen benötigen zwar kein IHK-Zertifikat, müssen aber die Teilnahme an einem entsprechenden Kurs der Hochzeitsprofis Akademie nachweisen können.

    „Paare können über unsere Internetseite hochzeitsprofis.de unter anderem einstellen, in welcher Branche sie einen Dienstleister suchen, das Bundesland wählen und auch angeben, welche Sprache der Dienstleister beherrschen sollte“, erklärt Patricia Follesa, „unser Ziel ist es, dass die Hochzeitspaare einen unvergesslichen Tag erleben – mit Profis an ihrer Seite“.

    Weitere Informationen zum Thema oder zu Hochzeitsplaner KölnHochzeitsplaner DüsseldorfHochzeitsplaner Stuttgart und mehr sind auf https://www.hochzeitsprofis.de/ zu finden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hochzeitsprofis Akademie
    Herr Vincent Schwiedeps
    Frankfurter Straße 540
    51145 Köln
    Deutschland

    fon ..: (0221) 540 20 80
    fax ..: /
    web ..: https://www.hochzeitsprofis.de/
    email : info@hochzeitsprofis-akademie.de

    Die Seite hochzeitsprofis.de richtet sich an Paare, die nach passenden und zertifizierten Dienstleistern für die Ausrichtung ihres Hochzeitsfestes suchen. Ins Leben gerufen wurde die Internetseite von Vincent Schwiedeps und Patricia Follesa. Sie sind die akademischen Leitern der „Hochzeitsprofis Akademie“ mit Sitz in Köln.

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    Informieren Sparen - www.informieren-sparen.de

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Dort bereiten sie in Kursen unter anderem Hochzeitsmanager, Hochzeitsplaner und Trauredner auf ihre Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor. Auf der Internetseite hochzeitsprofis.de können sich nur Dienstleister eintragen lassen, die ihre Prüfung mit Bravour gemeistert haben.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Maren Tönisen
    Bonner Straße 12
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 70 79 011
    web ..: https://www.wavepoint.de
    email : info@wavepoint.de



    Anmerkungen von www.jetzt-informieren.online

    Was macht ein Wedding Planner bzw. Weddingplanerin?

    Ein Wedding Planner oder eine Weddingplanerin ist eine professionelle Person, die bei der Planung, Organisation und Durchführung einer Hochzeit oder eines Hochzeitsevents unterstützt. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, das Brautpaar bei der Umsetzung seiner Hochzeitsvision zu begleiten und sicherzustellen, dass alle Details reibungslos ablaufen.

    Die Aufgaben eines Wedding Planners können je nach den Wünschen des Brautpaares und dem Umfang der Veranstaltung variieren. Im Allgemeinen umfassen die Aufgaben eines Wedding Planners:

    Beratung und Budgetierung: Der Wedding Planner hilft dem Brautpaar, ein Budget festzulegen und bietet Beratung zu verschiedenen Aspekten der Hochzeitsplanung, einschließlich der Auswahl von Dienstleistern, Locations und Dekorationen, unter Berücksichtigung des Budgets.

    Veranstaltungsort und Lieferanten: Der Wedding Planner unterstützt bei der Auswahl und Buchung des Veranstaltungsortes entsprechend den Vorlieben des Paares. Er/Sie arbeitet auch mit verschiedenen Lieferanten wie Caterern, Floristen, Fotografen, DJs oder Bands zusammen, um die Dienstleister zu koordinieren und Verträge abzuschließen.

    Zeitplanung: Der Wedding Planner erstellt einen detaillierten Zeitplan für den Hochzeitstag, um sicherzustellen, dass alles reibungslos abläuft. Dies beinhaltet die Festlegung von Zeitplänen für die Zeremonie, den Empfang, den Einzug des Brautpaares, das Abendessen, die Reden, den Kuchenanschnitt und andere wichtige Momente.

    Dekoration und Design: Der Wedding Planner hilft bei der Gestaltung des Hochzeitskonzepts, einschließlich der Auswahl der Farbpalette, der Blumenarrangements, der Tischdekoration und anderer dekorativer Elemente, um eine harmonische Atmosphäre zu schaffen.

    Koordination am Hochzeitstag: Am Hochzeitstag selbst ist der Wedding Planner dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alles nach Plan verläuft. Er/Sie koordiniert die Ankunft der Dienstleister, überprüft die Aufstellungsorte, unterstützt bei der Organisation des Einzugs des Brautpaares und der Zeremonie und löst eventuelle unvorhergesehene Probleme, die auftreten können.

    Gästebetreuung: Der Wedding Planner kann auch bei der Gästebetreuung helfen, einschließlich der Organisation von Unterkünften für auswärtige Gäste, der Bereitstellung von Informationen über die Veranstaltungsorte und der Koordination von Transportmöglichkeiten.

    Ein Wedding Planner ist darauf spezialisiert, den Stress der Hochzeitsplanung zu reduzieren, indem er Fachwissen, kreative Ideen und umfassende organisatorische Fähigkeiten einsetzt, um sicherzustellen, dass die Hochzeit reibungslos verläuft und die Wünsche des Brautpaares erfüllt werden.

    Wie viel kostet einen Wedding Planner in Deutschland?

    Der Stundensatz kann zwischen 50 bis 150 Euro pro Stunde rangieren.


    Mein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: