Lesezeit des Content ca.: 3 Minuten, 17 Sekunden  und wurde 85 x angesehen       
veröffentlicht am 28. Februar 2023 • gelistet in der Kategorie Rechtsanwälte - Steuerberater

  • jetzt informierenArmin Allmendinger erklärt, wie man als Unternehmensberater auf Vorurteile reagieren sollte.

    Eigentlich sind Unternehmensberater eine praktische Sache. Schließlich werden sie dafür engagiert, Probleme in einer Firma zu lösen und dem Unternehmen dabei zu helfen, konkurrenz- und marktfähig zu bleiben, Prozesse zu optimieren und sich grundsätzlich zu verbessern.

    Wer vor allen externen Beratern aber oft kritisch gegenübersteht, sind die Mitarbeiter. Armin Allmendinger erklärt, wie man auch Skeptiker vom Konzept eines Unternehmensberaters überzeugen kann.

    Inhalt:

    • Quereinsteiger haben es schwer
    • Veränderungen brauchen Zeit
    • Mit Erfahrung, Empathie und Fachwissen punkten
    • Die Mitarbeiter mit ins Boot holen

    QUEREINSTEIGER HABEN ES SCHWER

    Wie Armin Allmendinger erklärt, entstehen viele Vorurteile durch die Tatsache, dass heutzutage im Grunde jeder Unternehmensberater werden kann.

    Das bedeutet, dass auch oft Quereinsteiger, die eigentlich etwas völlig anderes studiert haben, Fuß in dieser Branche fassen. Diese Quereinsteiger von vorneherein als unwissend abzustempeln, hält Armin Allmendinger allerdings für falsch. Denn auch, wenn man ursprünglich etwas anderes gelernt hat, ist die Ausbildung zum Unternehmensberater alles andere als einfach.

    Darüber hinaus arbeiten viele Consultants oft jahrelang in einer Firma, die auf die Unternehmensberatung spezialisiert ist, bevor sie sich selbstständig machen.

    VERÄNDERUNGEN BRAUCHEN ZEIT

    Gerade langjährige Mitarbeiter haben es laut Armin Allmendinger oft schwer, sich an neue Prozesse und Umstrukturierungen zu gewöhnen. Gerade wenn ein externer Berater Abläufe, die „schon immer so funktioniert haben“ als Schwachstellen ausmacht, ist der Widerstand oft groß.

    Armin Allmendinger rät in solchen Fällen, den Mitarbeitern Zeit zu geben, sich an Veränderungen zu gewöhnen und zu erklären, warum gewisse Maßnahmen nötig sind.

    MIT ERFAHRUNG, EMPATHIE UND FACHWISSEN PUNKTEN

    Eine Schwierigkeit liegt laut Armin Allmendinger oft darin, als externer Unternehmensberater das Vertrauen der Mitarbeiter zu erlangen. Zu groß ist die Angst, dass die Firma ihre Arbeitsqualität verliert oder ohne Rücksicht auf Verluste umgekrempelt wird.

    Ebenso herrscht oft das Vorurteil, dass ein externer Berater doch keine Ahnung hat und einfach nur das Geld einkassieren möchte. Armin Allmendinger empfiehlt, diesen Vorurteilen mit Erfahrung, Fachwissen und Empathie entgegenzutreten.

    Denn je ausgebildeter und erfahrener ein Business Consultant auftritt, desto schneller stellt sich auch das Vertrauen seitens der Belegschaft ein. Darüber hinaus lautet Armin Allmendingers Tipp, Veränderungen stets behutsam in die Wege zu leiten und für die Mitarbeiter nahbar zu bleiben.

    DIE MITARBEITER MIT INS BOOT HOLEN

    Armin Allmendinger hört oft die Frage, wie ein externer Mitarbeiter überhaupt wissen kann, wie ein Unternehmen funktioniert. Tatsächlich braucht es meist ein bisschen Zeit, bis sich der Business Consultant in die Strukturen eingearbeitet hat, doch diese Herausforderung gehört nun mal zum Berufsbild dazu.

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    Informieren Sparen - www.informieren-sparen.de

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Hat der Unternehmensberater das Unternehmen schließlich kennengelernt und analysiert, an welchen Punkten Veränderungen notwendig sind, ist es wichtig, die Mitarbeiter nicht vor vollendete Tatsachen zu stellen, sondern von Anfang an in die Prozesse mit einzubeziehen.

    Dazu gehört auch, die Mitarbeiter durch Trainings oder Schulungen an die neuen Abläufe heranzuführen und jederzeit für Fragen offen zu bleiben, so Armin Allmendinger.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Armin Allmendinger
    Herr Armin Allmendinger
    Waldowstr. 6
    73479 Ellwangen
    Deutschland

    fon ..: 07965 73 22 41
    web ..: https://armin-allmendinger.de/
    email : info@armin-allmendinger.de

    Armin Allmendinger kennt sich im Bereich Business Consulting aus und weiß, worauf es in dem vielseitigen Beruf ankommt.

    Pressekontakt:

    Armin Allmendinger
    Herr Armin Allmendinger
    Waldowstr. 6
    73479 Ellwangen

    fon ..: 07965 73 22 41
    web ..: https://armin-allmendinger.de/
    email : info@armin-allmendinger.de



    Anmerkungen von www.jetzt-informieren.online

    Welche Aufgaben übernimmt ein Unternehmensberater

    Unternehmensberater, auch als Managementberater bekannt, übernehmen eine Vielzahl von Aufgaben, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Leistung zu verbessern und zu optimieren. Die spezifischen Aufgaben können je nach den speziellen Bedürfnissen des jeweiligen Unternehmens variieren, aber hier sind einige der typischen Aufgaben, die Unternehmensberater übernehmen:

    Strategieentwicklung: Unternehmensberater können dazu beitragen, Geschäftsstrategien zu entwerfen und umzusetzen, die dazu dienen, die Ziele des Unternehmens zu erreichen.

    Geschäftsprozessoptimierung: Sie analysieren bestehende Geschäftsprozesse und identifizieren Bereiche für Verbesserungen, um Effizienz und Produktivität zu steigern.

    Veränderungsmanagement: Sie unterstützen Unternehmen bei der Durchführung von organisatorischen Veränderungen, sei es durch Umstrukturierungen, Fusionen und Übernahmen oder Kulturveränderungen.

    Finanzielle Beratung: Sie helfen Unternehmen dabei, ihre finanzielle Gesundheit zu verbessern, indem sie Strategien zur Kostensenkung und Rentabilitätssteigerung entwickeln.

    Technologieberatung: Sie beraten Unternehmen bei der Implementierung neuer Technologien oder der Verbesserung der Nutzung bestehender Technologien.

    Marktforschung und Wettbewerbsanalyse: Unternehmensberater führen oft Untersuchungen durch, um Trends zu identifizieren, Wettbewerber zu analysieren und Empfehlungen für das Wachstum des Unternehmens zu geben.

    Mitarbeiterentwicklung und -schulung: Sie können Programme zur Mitarbeiterentwicklung und -schulung konzipieren und umsetzen, um die Leistung des Teams zu steigern.

    Es ist wichtig zu beachten, dass Unternehmensberater in der Regel Experten auf ihrem Gebiet sind und fundierte Kenntnisse in bestimmten Branchen oder Geschäftsfunktionen haben. Sie bringen oft einen frischen, objektiven Blick auf das Unternehmen und können oft Lösungen vorschlagen, die intern möglicherweise übersehen werden.


    Mein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopf und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing.

    Schreibe Blog-Beiträge incl. Keyword Recherche (Keyword-Analyse) (bei Bedarf auch in Englisch) oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Die Klickzahlen der einzelnen Beiträge bestätigen mir, dass ich meinen Job doch ganz gut mache. Diese finden Sie unterhalb der Überschrift (* angesehen).

    Nun meine Frage:
    Können Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir als Freelancer vorstellen?
    In Zeiten moderner Kommunikation (Mail) dürfte das doch KEIN Problem sein.

    Ich freue mich auf Ihre Antwort. Meine Kontaktdaten

    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Online Marketings.

    Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen von einem erfolgreichen Content Marketing profitieren können.

    Auf jetzt-informieren.online finden Sie alle nötigen Informationen dazu. Der überzeugende Schreibstil und die ausführlichen Beiträge ermöglichen es Ihnen, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich inspirieren!
    Schauen Sie auf jetzt-informieren.online vorbei und entdecken Sie alles, was es zu Content Marketing zu wissen gibt.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: