1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bewerten Sie den Content. Dieser wurde leider noch nicht bewertet.)
Loading...
Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 36 Sekunden  und wurde 25 x angesehen       

  • Tante Erna erhielt mit nur 63 Jahren die Diagnose Krebs im Endstadium und eine Lebenserwartung von nur noch wenigen Monaten. Das ganze ist nun 8 Jahre her und sie müsste längst gestorben sein.

    SKANDAL – Wie unheilbar kranke Menschen sich selbst geheilt haben
    Tante Erna fühlte sich eigentlich gar nicht so krank als sie zu einer routinemäßigen Untersuchung im Krankenhaus war. Die Diagnose der Ärzte war allerdings eindeutig.

    Sie hatte Krebs im Endstadium und nur noch wenige Monate zu leben und sollte schon einmal die Erbthemen und ähnliches regeln.

    Eine Operation mache keinen Sinn mehr und auch mit Chemotherapie und Bestrahlung seien die Aussichten sehr schlecht. Mit diesem aggressiven Krebs in diesem Stadium sei die Wahrscheinlichkeit mehr als 6 Monate zu überleben gleich Null.

    Nachdem Erna sich fast zwei Tage und Nächte eingesperrt und von der Außenwelt abgeschnitten und nur geweint hatte faste sie jedoch einen Endschluss. Sie war gerade einmal 63 Jahre und nach 48 Jahren harter Arbeit, seit kurzem endlich in der wohlverdienten Rente. Sie war in der Nachkriegszeit in einer normalen Arbeiterfamilie aufgewachsen, hatte nie viel Geld und das was sie hatte, hat sie für ihre Kinder, und als alleinerziehende Mutter in das Eigenheim für die Familie gesteckt.

    Einen Tag am Meer und noch mehr

    Erna war noch niemals am Meer. Geschweige denn in New York, Hawaii oder überhaupt richtig frei. Und da sollte das jetzt schon alles gewesen sein? Da sollte sie nun ihr Testament fertig machen und sich ihre eigene Beerdigung organisieren? Nein. Dass wollte sie nicht und darum entschloss sie sich, wieder gesund zu werden und ans Meer zu fahren und zumindest einmal Mallorca zu sehen und zu entdecken.

    Und so lebt Tante Erne auch heute noch, obwohl sie eigentlich seit 8 Jahren tot sein müsste, wenn es nach den Ärzten gegangen wäre. So und so ähnlich kann man es immer wieder lesen und hören. Und es ist egal um welche Krankheit es sich handelt und wie lange diese schon besteht.

    Viele Heilungsgeschichten von bereits todgesagten und schulmedizinisch unheilbaren gibt es und immer wieder wird dann von Spontanheilungen oder sogar Wunderheilungen gesprochen.

    Jeder Mensch hat Selbstheilungskräfte

    Es sind aber keine Wunder, es sind ganz normale Selbstheilungsprozesse, die immer möglich sind, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Jeder Mensch hat Selbstheilungskräfte. Sonst würde ein kleiner Schnitt in den Finger ja niemals ohne ärztliche Hilfe verheilen und kein Schnupfen würde nach einigen Tagen wieder vorbei sein. Ein gebrochener Arm wächst auch alleine wieder zusammen. Der Arzt kann nur einen Gips herum machen, damit der Arm stabilisiert ist und schneller verheilt, als wenn er nicht eingegipst wäre. Wer schon einmal eine Rippe gebrochen hatte, der weiß, dass hier auch kein Arzt etwas machen kann, weil eine Rippe sich eben nicht einfach so eingipsen lässt.

    Leider haben die meisten Menschen heute vergessen, dass Gesundheit und ein gesundes Leben unser Geburtsrecht ist und wir diese Selbstheilungskräfte oder auch inneren Arzt haben. Leider rennen die meisten heute wegen jedem quersitzenden Pups gleich zum nächsten Arzt und lassen sich irgendwelche Tabletten verschreiben.

    Eine Grippe und Fieber als einen natürlichen Reinigungsprozess des Körpers anzusehen und es einfach einmal ein paar Tage ohne Medikamente und nur mit Ruhe auszukurieren schaffen leider die wenigsten.

    Selbstheilung ist machbar

    Vom 24.05. – 02.06.2019 kann jeder erfahren, wie chronische und schulmedizinisch unheilbare Krankheiten doch geheilt werden können. Beim Selbstheilung ist machbar Online-Kongress hat ALEXANDER – DER GESUNDCOACH über 40 ganzheitliche Ärzte, Heilpraktiker, Forscher, Wissenschaftler und selbstbetroffene Patienten interviewt. Es geht um Allergien und Depressionen genauso wie Krebs, MS, Sehschwäche, Diabetes, Autoimmunerkrankungen und vielen mehr.

    Jetzt gleich einfach schnell noch beim kostenlosen Online-Kongress anmelden:
    http://www.selbstheilung.tips

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sascha Heinzlmeier
    Herr Sascha Heinzlmeier
    La Rambla 13-1
    07003 Palma de Mallorca
    Spanien

    fon ..: 004982160080770
    web ..: http://www.gesundcoach.tv
    email : info@sascha-heinzlmeier.de

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    dein Geldbeutel – mehr Geld im Portemonnaie - www.dein-geldbeutel.de
    informieren und Geld sparen - www.informieren-sparen.de
    vergleichen informieren - www.vergleichen-informieren.de
    vergleichen sparen - www.vergleichen-sparen.net

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen


    Pressekontakt:

    Sascha Heinzlmeier
    Herr Sascha Heinzlmeier
    La Rambla 13-1
    07003 Palma de Mallorca

    fon ..: 004982160080770
    web ..: http://www.gesundcoach.tv
    email : info@sascha-heinzlmeier.de

    SKANDAL – Wie unheilbar kranke Menschen sich selbst geheilt haben

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

    Der Content wurde publiziert am 24. Mai 2019  
    und wird gelistet in der Kategorie Info


    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    JETZT INFORMIEREN ist Kooperationspartner des online Presseverteiler Connektar.