Werbeanzeige erscheint auf ALLEN Seiten

Schlagwörter: , , , , , ,

Lesezeit des Content ca.: 2 Minuten, 1 Sekunden  und wurde 15 x angesehen       
veröffentlicht am 13. August 2021 und ist gelistet in der Kategorie Unternehmen

  • „Bist du beim Kakadu?“

    jetzt informieren

    Toiletten- und Waschräume im Kindergarten: Schäfer weckt Entdeckergeist

    Ein kindgerechtes und entwicklungsförderndes Ausstattungskonzept für Toiletten- und Waschräume hat Schäfer mit der Trennwandserie VK13 KIGA entwickelt.

    Lustige Motive erleichtern die Orientierung und laden zum spielerischen Entdecken und Lernen ein.

    Die Lösung der Schäfer Trennwandsysteme GmbH aus Horhausen leistet damit einen Beitrag zu einem Konzept, das auf Selbständigkeit der Kinder ausgerichtet ist.

    Eine kindgerechte Raumgestaltung wirkt sich erwiesenermaßen positiv auf die geistige Entwicklung des Kindes aus. Mit Neugier und Entdeckungsfreude stehen Kindergartenkinder in kontinuierlicher Interaktion mit ihrer Umgebung.

    Diese spielerische Auseinandersetzung wird mit den Trennwandsystemen von Schäfer auch in den Sanitärbereichen einer Kita fortgeführt. Die WC-Trennwände VK13 KIGA in den Designserien Sommer, Safari und Emoji regen die Jüngsten dazu an, in verschiedene Themenwelten einzutauchen.

    Bei den Mix&Match Varianten VK13 KIGA und SVF30 KIGA steht eine vielfältige Auswahl an unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. So können Trennwandelemente, Griffe, Scharniere, Profile und Türen individuell für die jeweilige Einrichtung kombiniert werden. Die fröhliche Farbgestaltung regt dabei die Wahrnehmung der Kinder an und schafft überdies eine angenehme Atmosphäre. Zudem geben die bunten WC-Türen den Kindergartenkindern eine Orientierung im Raum. Durch die Anpassung der Trennwände an die Größe der Kinder können sie die Türen selbst öffnen und schließen, sodass auf diese Weise auch ihre Selbstständigkeit gefördert wird.

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    online Zoohandlung - www.online-zoohandlung.de
    Ihr Feriendomizil - www.ihr-feriendomizil.com
    vergleichen informieren - www.vergleichen-informieren.de
    vergleichen sparen - www.vergleichen-sparen.net
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    Suchen Vergleichen Sparen- www.suchen-vergleichen-sparen.net



    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Mit dem integrierten Fingerklemmschutz ist dabei die Sicherheit gemäß den Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz (GUV-Regeln) gewährleistet. Passend zu dem Design der TÜV geprüften WC-Trennwandsysteme bietet Schäfer zudem eine abgestimmte Raumausstattung an: Die Konturen der Becher- und Hakenleisten sowie die kindgerechten Motivsichtschutzwände sind im jeweiligen Design gestaltet. Zum Produktsortiment gehört außerdem ein Wickeltisch mit ausziehbarer Treppe, auf der die Kinder selbst hochklettern können. Das Heben – insbesondere von größeren und damit schweren Kindern – entfällt. Auf diese Weise wird die Belastung des Rückens der Erzieherinnen und Erziehern reduziert.

    Interessierte erhalten weitere Informationen zu den WC-Trennwänden für Kindergärten unter dem folgenden Link:www.schaefer-trennwandsysteme.de/de/wc-trennwaende-ausstattung-kindergarten/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schäfer Trennwandsysteme GmbH
    Frau Jennifer Buchheit
    Industriepark 37
    56593 Horhausen
    Deutschland

    fon ..: 026 87/91 51 – 0
    fax ..: 026 87/91 51 – 30
    web ..: http://www.schaefer-tws.de
    email : info@schaefer-tws.de

    Individualität und Qualität zeichnen die Schäfer Trennwandsysteme GmbH aus Horhausen aus. Das inhabergeführte Unternehmen produziert WC-Trennwände, Umkleideeinrichtungen, Garderobenschränke und diverses Zubehör für die Sanitär- und Wellnessbranche. Hierbei kommen hochwertige Materialien wie Glas, Aluminium, Stahl sowie Holz- und Kunststoffwerkstoffe zum Einsatz.

    Im Fokus stehen intelligente Produkte zum Beispiel für Hotellerie, Krankenhäuser, Pflege- und öffentliche Einrichtungen sowie architektonisch außergewöhnliche Bauten. Als Vorreiter der raumhohen Trennwandsysteme ist es dem Westerwälder Unternehmen gelungen, dem Anspruch an Privatsphäre im öffentlichen Sanitärbereich mit ästhetischen Lösungen Rechnung zu tragen.

    Pressekontakt:

    Kommunikation2B
    Frau Mareike Wand-Quassowski
    Westfalendamm 241
    44141 Dortmund

    fon ..: 0231 330 49 323
    web ..: http://www.kommunikation2b.de
    email : info@kommunikation2b.de


    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: