Werbeanzeige erscheint auf ALLEN Seiten

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Lesezeit des Content ca.: 1 Minuten, 43 Sekunden  und wurde 92 x angesehen       
veröffentlicht am 18. Januar 2021 und ist gelistet in der Kategorie Unternehmen

  • Schafwollpellets als organischer Dünger sind Ergebnis zertifizierter Forschung

    jetzt informieren

    Hervorragende Ökobilanz für floraPell® – Ökologischer Langzeitdünger aus Schafwolle entspricht den Anforderungen der ISO- Normen 14040 und 14044

    Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind Schlagwörter die in den letzten Jahren zunehmend in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen sind.

    Als Ergebnis langjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit entstand der aus der Wolle lebender Schafe hergestellte ökologische Langzeitdünger floraPell®, der neben der eigentlichen Funktion des Düngens noch viele andere positive Eigenschaften, wie Humusbildung und Wasserspeicherung, mitbringt.

    Entwickelt wurden diese in Zusammenarbeit mit dem Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP).

    Die Nutzung der anfallenden Rohschafwolle als Basis für einen ökologischen Langzeitdünger ermöglicht der Schafzucht eine lohnende Alternative für ihren Wollabsatz.

    Als innovatives Produkt im Bereich biologischer Landbau, erfüllt floraPell® nicht nur hohen Anforderungen an einen ökologischen Langzeitdünger, wie ein hoher Nährstoffgehalt ohne Fremdzusätze und zu 100% regenerativ, sondern auch hinsichtlich eines umweltgerechten Herstellungsverfahrens.

    Das Life Cycle Assessment (LCA) dokumentiert mit der nötigen Genauigkeit die CO2-Emissionen, die während des Produktionsprozesses entstehen, von der Gewinnung der Wolle, bis zum Transport an den Endkunden.

    Die Durchführung des LCA erfolgt nach Vorgaben und Richtlinien der ISO-Normen 14040 bis 14044. Damit gliedert sich die Studie in folgende Abschnitte:

    • Festlegung des Ziels und des Untersuchungsrahmens
    • Sachbilanzphase
    • Phase der Wirkabschätzung
    •  Phase der Auswertung

    Die vorliegende Umweltbilanz beruht auf zuverlässigen Daten und die Methode, mit der sie erstellt wurde, entspricht den Anforderungen der ISO- Normen 14040 und 14044. Die Ergebnisse des LCA wurden in den direkten Vergleich mit anderen Düngemitteln gestellt.

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    online Zoohandlung - www.online-zoohandlung.de
    Ihr Feriendomizil - www.ihr-feriendomizil.com
    vergleichen informieren - www.vergleichen-informieren.de
    vergleichen sparen - www.vergleichen-sparen.net
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    Suchen Vergleichen Sparen- www.suchen-vergleichen-sparen.net



    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Das Ergebnis aus dieser Gegenüberstellung war, dass die Schafwollpellets deutlich geringere Umweltbelastungen bei ihrer Herstellung verursachen als vergleichbare Dünger.

    Somit stellt der ökologische Langzeitdünger „floraPell®“ nicht nur eine alternative Vermarktungsmöglichkeit für grobfasrige, nicht verkaufsfähige Schafwolle dar, sondern auch eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Düngemitteln.

    Bei Interesse an der kompletten Studie nehmen Sie bitte Kontakt auf wie untenstehend.

    Kontakt:
    floraPell Düngeprodukte GmbH
    Ziegeleiweg 14
    01979 Lauchhammer
    Tel: 01601537705
    E-Mail: b.lanzke (at) florapell.de
    https://www.florapell.de
    https://www.facebook.com/schafwollpellets

    Die floraPell Düngeprodukte GmbH ist ein junges Unternehmen und spezialisiert auf die Produktion hochwertiger Schafwoll-Pellets. Mit dem patentierten Produktionsverfahren bietet floraPell ein qualitativ einwandfreies Produkt, das für den ökologischen Landbau zugelassen ist.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Redaktionsbüro für Bild & Text
    Herr Frank-Michael Preuss
    Mendelssohnstrasse 7
    30173 Hannover
    Deutschland

    fon ..: 0511 471637
    web ..: https://www.fmpreuss.de
    email : info@fmpreuss.de

    Pressekontakt:

    Redaktionsbüro für Bild & Text
    Herr Frank-Michael Preuss
    Mendelssohnstrasse 7
    30173 Hannover

    fon ..: 0511 471637
    web ..: https://www.fmpreuss.de
    email : info@fmpreuss.de


    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: