Schlagwörter: , , , , , , , , ,

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Gefällt Ihnen der Beitrag? Bewerten Sie diesen.)
Loading...
Lesezeit des Content ca.: 1 Minuten, 37 Sekunden  und wurde 27 x angesehen       

  • Weingut Raabe – China Expansion mit hohen Renditen

    jetzt informierenOb Riesling oder Spätburgunder: Das Interesse von Chinesen an deutschem Wein steigt.

    Im vergangenen Jahr sind 4,5 Millionen Liter Rebensaft aus heimischem Anbau nach Fernost verkauft worden und damit ein Viertel mehr als im Jahr zuvor, teilt das Deutsche Weininstitut mit. Zehn Jahre zuvor waren es nur 1,2 Millionen Liter. Die Aussichten sind gut: Der Anstieg wird sich nach Schätzung des Instituts fortsetzen.

    Während noch vor Jahrzehnten kaum ein Chinese regelmäßig Wein getrunken hat, ist Wein heute weit verbreitet in der asiatischen Gesellschaft. Von der steigenden Nachfrage profitierte lange Zeit Frankreich mit seinen Bordeaux-Rotweinen. Rot gilt in China als Farbe des Glücks, inzwischen wird mehr Weißwein nachgefragt, was deutschen Winzern mit ihrem Exportschlager Riesling zugutekommt.

    Kunden aus Fernost sind Winzern in in der Pfalz und anderen Weinanbaugebieten sehr willkommen, da sie tief in die Tasche greifen. Pro Liter gaben sie 4,59 Euro für deutschen Wein aus und damit 37 Cent mehr als ein Jahr zuvor (plus 9 Prozent). Konsumenten in Deutschland geben nur 3,15 Euro pro Liter Wein im Lebensmittel-Einzelhandel aus.

    Weingut Raabe will am Boom profitieren

    Das Weingut Raabe kann auf eine stolze Historie zurückblicken. Seit 600 Jahren verstehen sie sich auf den Anbau und die Herstellung von Wein. Im traditionellen Pfälzer Weinbaugebiet besitzt die Familie exzellente Anbaufläche. Diese sollen jetzt erweitert werden und mit dem Mehrertrag der chinesische Markt erobert werden.

    Werbeanzeige erscheint auf ALLEN Seiten

    Sie haben noch Fragen? Kein Problem! Sprechen Sie uns an, wir nehmen Sie mit auf unsere Reise in die Zukunft und lassen Sie gerne mit einem visionären Konzept an unserem Erfolg partizipieren. Machen Sie jetzt Nägel mit Köpfen und erfreuen Sie sich an einer außergewöhnlichen Wertsteigerung und Renditen im mittleren einstelligen Bereich, doch entschließen Sie sich schnell, das Zeitfenster zum Einstieg schließt sich bald.

    Mehr Informationen finden Sie auf www.weingut-raabe.eu

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Weingut Raabe
    Herr Joachim Raabe
    Emser Str. 4
    67487 St. Martin
    Deutschland

    fon ..: 06323 2117
    web ..: http://www.weingut-raabe.eu
    email : info@weingut-raabe.eu

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    dein Geldbeutel – mehr Geld im Portemonnaie - www.dein-geldbeutel.de
    informieren und Geld sparen - www.informieren-sparen.de
    vergleichen informieren - www.vergleichen-informieren.de
    vergleichen sparen - www.vergleichen-sparen.net

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Das Weingut Raabe mit einer Winzer Tradition von mehr als 600 Jahren gehört zu den ersten Adressen in Deutschland, wenn es um qualitativ hochwertige Weine aus der Region Pfalz geht. Mit dem Stammsitz in St. Martin, dem Zentrum des Weinanbaus in der Region Pfalz, beliefert das Weingut Raabe die führenden Weinhändler und Großmarktketten in Deutschland.

    Pressekontakt:

    Weingut Raabe
    Herr Joachim Raabe
    Emser Str. 4
    67487 St. Martin

    fon ..: 06323 2117
    web ..: http://www.weingut-raabe.eu
    email : info@weingut-raabe.eu


    Weingut Raabe – China Expansion mit hohen Renditen

    publiziert am 22. Januar 2020 und wird gelistet in der Kategorie Unternehmen

    Disclaimer
    Disclaimer:
    Der Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder.

    Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    JETZT INFORMIEREN ist Kooperationspartner des online Presseverteiler Connektar.