Schlagwörter: , , , , , , ,

Lesezeit des Content ca.: 1 Minuten, 48 Sekunden  und wurde 79 x angesehen       

  • Mit Baufachwissen ins neue Jahr


    Im Januar und Februar 2020 touren die Leipfinger-Bader-Praxistage durch Süddeutschland

    jetzt informierenWichtige Expertentipps rund um die Ausführung von Bauvorhaben: Das liefern die renommierten „Praxistage“ der süddeutschen Ziegelwerke Leipfinger-Bader.

    An zwölf Terminen zwischen dem 16. Januar und 18. Februar stellen interne und externe Referenten praxisnahe Lösungen für bauliche Anforderungen vor.

    Die jeweils halbtägige Veranstaltungsreihe startet zunächst in den werkseigenen Seminarräumen in Puttenhausen (Mainburg) und Vatersdorf (Buch am Erlbach). Danach geht es mit den Experten an zehn Orten in der Oberpfalz, Franken und Niederbayern weiter.

    Dieses Jahr umfasst das Seminar zwei Themenkomplexe: Zum einen beleuchten Fachreferenten des Bauchemie-Spezialisten Remmers (Löningen) die praktikable und sichere Abdichtung des Gebäudesockels. Dies ist vor allem wichtig, um Feuchteschäden zu vermeiden. Zum anderen demonstrieren die Ingenieure von Leipfinger-Bader vor Ort, wie mit hauseigenen Produkten Niedrigst-Energiegebäude nach KfW-Standard gebaut werden können.

    Dem Seminartitel entsprechend sind beide Vorträge mit praxisnahen Lösungen und Beispielen angereichert. Am Ende der Veranstaltung bleibt den Teilnehmern genügend Zeit zur Diskussion und zu fachlichem Austausch.

    Nähere Informationen zum Seminarprogramm und den Veranstaltungsorten finden Interessierte auf der Website www.leipfinger-bader.de (Rubrik „Seminare“). Eine kostenfreie Anmeldung ist auch per E-Mail (info@leipfinger-bader.de) oder Telefon (08762 – 733 124) möglich.

    Dieser Text ist auch abrufbar unter dako pr.

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    dein Geldbeutel – mehr Geld im Portemonnaie - www.dein-geldbeutel.de
    informieren und Geld sparen - www.informieren-sparen.de
    vergleichen informieren - www.vergleichen-informieren.de
    vergleichen sparen - www.vergleichen-sparen.net
    informieren vergleichen sparen - www.informieren-vergleichen-sparen.de
    Suchen Vergleichen Sparen - www. suchen-vergleichen-sparen.net

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ziegelwerke Leipfinger-Bader KG
    Herr Thomas Bader
    Ziegeleistraße 15
    84172 Buch am Erlbach
    Deutschland

    fon ..: 0 87 62 – 73 30
    web ..: http://www.leipfinger-bader.de
    email : info@leipfinger-bader.de

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    dein Geldbeutel – mehr Geld im Portemonnaie - www.dein-geldbeutel.de
    informieren und Geld sparen - www.informieren-sparen.de
    vergleichen informieren - www.vergleichen-informieren.de
    vergleichen sparen - www.vergleichen-sparen.net
    informieren vergleichen sparen - www.informieren-vergleichen-sparen.de
    Suchen Vergleichen Sparen - www. suchen-vergleichen-sparen.net

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Über die Ziegelwerke Leipfinger-Bader

    Die Ziegelwerke Leipfinger-Bader sind das führende Familienunternehmen unter den Mauerziegel-Herstellern in Süddeutschland mit Sitz in Vatersdorf bei Landshut. Geführt wird es in fünfter Generation von Thomas Bader. In der Region steht das Unternehmen für sichere Arbeitsplätze, technische Kompetenz und hohe Qualität. Leipfinger-Bader baut auf diese Tradition – gleichermaßen aber auch auf die konsequente Weiterentwicklung seiner hochwärme- und schalldämmenden Wandbaustoffe.

    Neben dem Stammwerk in Vatersdorf unterhält das Unternehmen weitere Werke in Puttenhausen bei Mainburg und in Schönlind bei Amberg. Mit rund 160 Mitarbeitern zählt Leipfinger-Bader zu den leistungsstärksten Ziegelproduzenten bundesweit und fertigt jährlich Mauerziegel für etwa 6.000 Wohneinheiten.

    Die Mauerziegel werden aus natürlichen Rohstoffen – Ton, Lehm, Naturgestein und Wasser – hergestellt und sind daher ökologisch unbedenklich. Auch bei der Produktion legen die Ziegelwerke großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Stillgelegte Lehmgruben werden renaturiert und bieten so vielen Tierarten neuen Lebensraum.

    Leipfinger-Bader ist ein Mitgliedsunternehmen der „Unipor-Ziegel-Gruppe“, die im Jahr 1976 gegründet wurde. Unipor ist heute ein bundesweit bekannter Markenname und steht für sichere und innovative Produktentwicklungen des Qualitätsbaustoffes Ziegel.

    Pressekontakt:

    dako pr corporate communications
    Frau Janina Wolter
    Manforter Straße 133
    51373 Leverkusen

    fon ..: 0214-206910
    web ..: http://www.dako-pr.de
    email : j.wolter@dako-pr.de

    Mit Baufachwissen ins neue Jahr

    publiziert am 25. Dezember 2019 und wird gelistet in der Kategorie Informationen
    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: