Lesezeit des Content ca.: 4 Minuten, 0 Sekunden  und wurde 95 x angesehen       
veröffentlicht am 10. März 2023 und ist gelistet in der Kategorie Feriendomizil - Urlaub

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

  • Cork die heimliche Gastro Hochburg IrlandsDie eindrucksvolle Atmosphäre der vielen Häuser aus dem 18. /19. Jhd., der River Lee, die schönen Einkaufsstraßen, die vielen Sehenswürdigkeiten auch in der Region – Cork lässt einen nicht mehr los.

    Es gibt sehr viele Gründe, die Cork als eine besondere Stadt Irlands auszeichnen.

    Was gutes Essen anbetrifft, rührt Cork allerdings immer in den richtigen Töpfen und steht in der ersten Reihe, wenn es um gutes Essen und Genießen geht. Cork gilt in Irland als die Gourmet-Hauptstadt, mit Spitzenrestaurants und besonderen regionalen Spezialitäten.

    Unter den TOPS von Europa
    Diese Grafschaft führte die kulinarische Revolution Irlands an und die Stadt selbst bietet unzählige großartige Restaurants, Craft-Bier-Pubs und einen der besten Lebensmittelmärkte in ganz Europa. Die Auswahl an Produkten von ausgezeichnetem selbst hergestelltem Käse bis zu vorzüglichem Räucherfisch ist einfach phänomenal.

    Die unzähligen großartigen Restaurants und Lokale, coolen Pubs und der verführerische English Market ergeben zusammen eine einzige kulinarische Erlebniswelt mit vielen der köstlichsten Spezialitäten der Grafschaft. Hier heißt es viel Appetit mitzubringen und sich auf einen besonderen Genuss zu freuen.

    Restaurants, die immer in Erinnerung bleiben…
    In Cork muss man nicht lange nach dem nächsten vorzüglichen Genusserlebnis suchen. Schließlich befindet sich hier eines der besten vegetarischen Restaurants Europas: das Café Paradiso https://paradiso.restaurant/. Küchenchef Dennis Cotter bezieht seine Zutaten von einer Farm direkt vor den Toren der Stadt. Seine Gerichte erhalten dadurch eine wunderbar spontane Note, die Vegetarier und Fleischesser gleichermaßen begeistert.

    Good to know: Das Paradiso, im Oktober 1993 eröffnet, genießt seit langem internationale Anerkennung für die innovative und bahnbrechende Gemüseküche von Denis Cotter, Gründer und Küchenchef.

    Mit dem Schwerpunkt auf reichen, komplexen Aromen und einem Fokus auf saisonale Zutaten bietet die Paradiso-Küche ein aufregendes und angenehmes kulinarisches Erlebnis. Dieses einzigartige Essen mit Gemüse im Mittelpunkt wird durch eine sorgfältig kuratierte Liste von Weinen ergänzt. Denis Cotter entwickelt sich ständig weiter und arbeitet mit lokalen Bauern und Käsern zusammen, um mit einem umfassendend Angebot an lokalen Produkten seine saisonalen Menüs zu entwickeln. Der im Jahr 2009 renovierte intime Speisesaal strahlt die angenehm warme Atmosphäre des ursprünglichen Café-Stils aus und schafft eine ungezwungene, entspannte Umgebung.

    Das Farmgate
    Ein weiterer toller Tipp ist das Farmgate Café https://farmgate.ie das sich ganz auf „jahrhundertealte traditionelle, saisonale, regionale und sogar einige längst „vergessene“ Speisen“ konzentriert. Ein einmaliges Erlebnis bietet das Farmgate Restaurant oben auf der Galerie im Herzen des English Market mit Blick auf die Marktstände.

    Good to know: Der erste Farmgate shop eröffnete 1983 in Dineen’s Yard, Midleton, in der Nähe von Cork. Es war ein Laden mit einer Suppenküche ganz hinten. Man konzentrierte sich auf lokale Produzenten, verkaufte Obst und Gemüse sowie Getreide und Hülsenfrüchte, man backte eigenes Brot und begann dann mit hausgemachte Speisen vor Ort und ein Menü zum Mitnehmen.

    Diese Adresse werden ohne Inhalt verkauft

    Zähne - www.zaehne.me
    Zähne behandeln - www.zaehne-behandeln.de
    Ihr Feriendomizil - www.ihr-feriendomizil.com
    vergleichen informieren - www.vergleichen-informieren.de
    buchen Sie online - www.buchen-sie-online.de
    Informieren Sparen - www.informieren-sparen.de

    Werbeanzeige - Kontaktdaten auf den jeweiligen Portalen

    Nach kurzer Zeit war die wachsende Nachfrage in Midleton und Umgebung so groß, dass man mehr Platz benötigte. Máróg and Sally O’Brien eröffneten im Juni 1988 das nächste Farmgate auf der anderen Straßenseite. Die Kundennachfrage steig kontinuierlich, inzwischen gab es auch ein Abendessen und auch viele Live-Musikveranstaltungen.

    Das Farmgate ist zu einem natürlichen Zuhause geworden, und präsentierte dazu auch zeitgenössische Gemälde und Skulpturen irischer Künstler. Im Herbst 1994 eröffnete Farmgate im Obergeschoss des viktorianischen English Market in Cork – und wurde zu einer Institution für alle, die etwas vom Essen verstehen, die geniessen können und die die Atmosphäre Irland spüren wollen.

    Drei Empfehlungen, die man in Cork nicht verpassen sollte:

    Für Irland-Besucher empfiehlt sich eine gute Vorbereitung, um das Beste nicht zu verpassen. Eine bewährte Hilfe für alles in und um Irland ist der Reiseführer IRLAND von Ralph Raymond Braun aus dem Michael Müller Verlag.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    NOTATE Pressedienst
    Herr Rainer Schilling
    Rheinblickstraße 12
    65187 Wiesbaden
    Deutschland

    fon ..: 0172 61 535 11
    web ..: https://www.notate.news/
    email : redaktion@notate.news

    Pressekontakt:

    NOTATE Pressedienst
    Herr Rainer Schilling
    Rheinblickstraße 12
    65187 Wiesbaden

    fon ..: 0172 61 535 11
    web ..: https://www.notate.news/
    email : redaktion@notate.news



    Anmerkungen von www.jetzt-informieren.online

    Irland, auch bekannt als die „Grüne Insel“, ist eine Insel im Nordwesten Europas und Teil der Britischen Inseln. Die Insel ist etwa 450 km lang und 300 km breit und umfasst eine Fläche von rund 84.000 Quadratkilometern. Irland ist bekannt für seine atemberaubende Landschaft, seine reiche Geschichte und Kultur, seine freundlichen Menschen und seine Musiktraditionen.

    Die Landschaft Irlands ist geprägt von grünen Hügeln, Tälern und Flüssen sowie einer beeindruckenden Küste mit Klippen und Stränden. Die grüne Farbe kommt von den zahlreichen Wiesen, die das Land bedecken, die aufgrund des milden, feuchten Klimas gut für die Viehzucht geeignet sind. Die irische Landschaft inspirierte viele berühmte Dichter und Schriftsteller wie W.B. Yeats und James Joyce.

    Die Geschichte Irlands reicht bis in die prähistorische Zeit zurück, mit Zeugnissen wie dem Steinkreis von Newgrange oder der Hill of Tara. Im Laufe der Jahrhunderte hat Irland viele Invasionen, Kriege und politische Konflikte erlebt, die die irische Kultur und Identität geprägt haben. Ein wichtiger Teil der irischen Kultur ist auch die irische Sprache, Gälisch genannt, die heute noch von einer Minderheit gesprochen wird.

    Die irische Kultur ist auch bekannt für ihre Musiktraditionen, insbesondere für den Irish Folk, der weltweit berühmt ist. Die irische Musik ist geprägt von Geigen, Flöten, Bodhráns (eine Art von Rahmentrommel) und anderen Instrumenten. Traditionelle Tänze wie der Riverdance sind auch Teil der irischen Kultur.

    Insgesamt ist Irland eine faszinierende Insel, die viel zu bieten hat, von ihrer atemberaubenden Landschaft bis zu ihrer reichen Geschichte und Kultur.




    Disclaimer:
    Dieser Content wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Webeitenbetreiber von jetzt-informieren.online distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Mein Name ist W. Mertinkat (wohne in Hamburg) und betreibe das Portal, auf dem Sie sich gerade informieren. Aufgrund einer schweren Erkrankung sitze ich im Rollstuhl und arbeite von zu Hause.

    Ich bin ein Teamplayer, mit einem analytischen Kopfseit und bin seit vielen Jahren im Bereich Content-Management aktiv. Berate Kunden*innen in Sachen Content und Online Marketing. Schreibe Blog-Beiträge (schreibe diese bei Bedarf auch in Englisch) incl. Keywordrecherche oder pushe einzelne Beiträge mit dem Ziel durch verschiedene Maßnahmen den Bekanntheitsgrad der News zu erhöhen und arbeite erfolgsorientiert.

    Nun meine Frage:

    Ich habe Interesse an einer Kooperation mit einer Marketing- oder Presseagentur.
    Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir, als Freelancer oder auf geringfügiger Beschäftigungsbasis, vorstellen? In Zeiten moderner Kommunikation dürfte das doch KEIN Problem mehr sein.


    Ich freue mich auf Ihre Antwort.
    Email: info@jetzt-informieren.online



    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: